#ihrundwir
Alle Infos

„ABS“ ist das Maß der Dinge

Category Jugend Date 2019-07-15

Die Anton-Bruckner-Schule ist beim 3. Grundschulliga Regio-Finale in Remseck am Neckar am Samstag ihrer Favoritenstellung gerecht geworden. Nach teils spannenden, abwechslungsreichen und emotionalen Partien stand aber nicht nur das „Triple“ der Ludwigsburger fest, sondern auch eine immense Portion Spaß.

Die nächste Grundschulliga-Saison in Kornwestheim, Ludwigsburg und Remseck am Neckar ist beendet – und erneut mit der maximalen Portion an Spiel, Spaß und Spannung zu Ende gegangen. Am vergangenen Wochenende folgten die sechs besten Teams der regulären Liga-Spielzeit der Einladung der BG Remseck, die in diesem Jahr gemeinsam mit dem Basketballverband Baden-Württemberg und der SportRegion Stuttgart, die Endrunde ausrichtete und in der Sporthalle im Regental für hervorragende Bedingungen sorgte.

Unter diesen lieferten sich die Mannschaften teils äußerst enge Partien und mehr als einen spannenden Schlagabtausch. Positiv wie negativ erlebte die Grundschule Hoheneck beides am eigenen Leib. Während die Ludwigsburger in der Gruppenphase ein Zehn-Punkte-Defizit gegen die favorisierte Philipp-Matthäus-Hahn Gemeinschaftsschule aus Kornwestheim im letzten Angriff der Partie in den Sieg ummünzten, verloren sie das Finale gegen die stadtinterne Konkurrenz der Anton-Bruckner-Schule – nach einem ausgeglichenen Spielverlauf – auf ebenjene Weise.

Die „ABS“ krönte sich damit bereist zum dritten Mal in dieser Spielzeit mit dem Titelgewinn und feierte, nach dem Erringen des Grundschulcups und des Liga-Titels, das sprichwörtliche Triple.

Traurig blieb beim Regio-Finale aber keiner zurück. Dafür sorgte neben dem Blick auf die sportlich herausragende Performance auch Christian von Fintel. Der 29-Jährige, der dem Turnier beigewohnt hatte, packte bei der Siegerehrung mit an, lud alle Teilnehmer zum Season Opening in der MHPArena ein und feierte die kleinsten Akteure der RIESEN-Familie zurecht ab.

„Am Ende einer langen und ereignisreichen Spielzeit geht unser großer Dank an alle Schulen, AG-Leiter, Helfer und Eltern. Ohne das große Engagement wäre die Umsetzung eines solchen Projekts nicht möglich. Selbstverständlich möchten wir uns aber auch bei unseren Partnern sowie den beiden Kooperationsvereinen aus Remseck und Kornwestheim bedanken, welche die Grundschulliga erst zu einer runden Sache machen. Wir freuen uns, dass wir auf diese Grundlage in den kommenden Jahren auf- und die Anzahl der Schulen und Ligen weiter ausbauen können“, resümierte Timo Probst, Nachwuchskoordinator der Porsche Basketball-Akademie, die Spielzeit.

Endplatzierung / Regio-Finale 2019

  1. Anton-Bruckner-Schule Ludwigsburg
  2. Grundschule Hoheneck
  3. Philipp-Matthäus-Hahn Gemeinschaftsschule
  4. Eugen-Bolz-Grundschule
  5. Grundschule Neckarrems
  6. Grundschule Hochberg
Back