#ihrundwir
Alle Infos

Premium-Partner

Sparda-Bank Baden-Württemberg

Unser Premium-Partner

Sparda-Bank Baden-Württemberg

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg sieht Sport und Bewegung als zentrale Faktoren für ein gesundes Leben. Daher engagiert sich die Genossenschaftsbank als Sponsor und Partner von sportlichen Einrichtungen in der Region, wie z.B. bei den Volleyball-Bundesligistinnen Allianz MTV Stuttgart, beim Turn-Team Deutschland der Frauen oder bei den Basketballern der MHP RIESEN Ludwigsburg. Seit 2005 ist die Sparda-Bank Baden-Württemberg Sponsor der MHP RIESEN Ludwigsburg. Durch die Premiumpartnerschaft ergeben sich viele Vorteile für die Kunden und Mitarbeiter der Sparda-Bank Baden-Württemberg. So erhalten Sparda-Kunden Ermäßigungen für Karten auf der Sparda-Tribüne oder sogar die Chance auf Freikarten über diverse Gewinnspiele. Kinder der Sparda-Mitarbeiter durften im Januar 2019 als Einlaufkinder fungieren und mit den großen Stars den Platz betreten.

Hauptförderer Nachwuchs Basketball Bundesliga

Die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) ist eine deutschlandweit geführte U19-Liga, die zur Saison 2006/2007 ins Leben gerufen wurde, um jungen deutschen Basketball-Talenten eine hochklassige Plattform zu bieten. In Kombination mit der zur Saison 2009/2010 eingeführten Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) stellt die NBBL eine ideale Verknüpfung zwischen ersten Sichtungsmaßnahmen sowie den Profi Ligen, aber auch den Nationalmannschaften des DBB dar. Die Sparda-Bank Baden-Württemberg unterstützt das NBBL-Team von Anfang an. „Ludwigsburg ist ein Paradebeispiel dafür, wie Höchstleistungen im Sport und in der Schule zukunftsorientiert zu vereinbaren sind. Wir wünschen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Baden-Württemberg, Martin Hettich.

Gemeinsam mehr als eine Bank

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg ist mit 13,7 Milliarden Euro Bilanzsumme und über 530.000 Mitgliedern die größte Genossenschaftsbank in Baden-Württemberg und bundesweit die zweitgrößte. Das Vertrauen, das die rund 708.000 Kunden in das genossenschaftliche und regionale Geschäftsmodell haben, ist der Grund, warum sie so erfolgreich ist. Jahr für Jahr wird die Sparda-Bank Baden-Württemberg laut der unabhängigen Umfrage „Kundenmonitor Deutschland“ zur Filialbank mit den zufriedensten Kunden gewählt – in 2019 bereits zum 27. Mal. Als größter Baufinanzierer in Baden-Württemberg realisiert die Sparda-Bank jedes Jahr unzählige Immobilienprojekte und erfüllt ihren Kunden den Traum nach den eigenen vier Wänden. Aktuell unterhält die Sparda-Bank 38 Filialen und 51 SB-Banken in Baden-Württemberg.

Engagement als Teil der Unternehmens-DNA

Dabei versteht sich die Genossenschaftsbank als sympathische Gemeinschaft, die Bankgeschäfte fair und einfach macht. Als Bank, die ihren Mitgliedern gehört, ist sie von den Renditeinteressen anonymer Aktionäre unabhängig – und allein dem Vorteil und der Förderung ihrer Mitglieder verpflichtet. Darum gibt es für Mitglieder der Sparda-Bank Baden-Württemberg auch das Girokonto ohne Kontoführungsgebühren. Aus diesem Verständnis heraus engagiert sich die Sparda-Bank Baden-Württemberg sozial, gesellschaftlich und kulturell und fördert Menschen in ihrer Region. Das gelingt ihr mit ihrem Gewinnsparverein und den vier Stiftungen. Die Sparda-Bank Baden-Württemberg trägt der genossenschaftliche Grundgedanke des Helfens. Denn so ist sie entstanden: Aus dem 1896 in Karlsruhe gegründeten „Spar- und Vorschuss-Verein der badischen Eisenbahnbeamten”.