RIESEN-Mitgliedschaft
Neue Saison 2019/2020
Näher dran geht nicht!
Alle Vorteile auf einen Blick!

Mit einem großen Satz ins Wochenende: Sprungbude wird RIESEN-Partner

Category News, Business Date 2019-07-05

Einige Tage nach den sportlichen Neuzugängen von Khadeen Carrington und Jeheyve Floyd können sich die MHP RIESEN Ludwigsburg über einen weiteren dynamischen Neuzugang freuen: Die Sprungbuden GmbH steigt als Partner des Klubs ein.

Keinesfalls in den Farben getrennt und auf alle Fälle in der Sache vereint: Martin Hesse (Sprungbuden GmbH) und Fabian Guttleber (Marketing / Vertrieb) freuen sich über den Beginn der neuen Partnerschaft. Foto: Sprungbuden GmbH.

„Dynamik, Action, Spaß und Leidenschaft“ – sind allesamt Eigenschaften, welche nicht nur auf den Basketball im Allgemeinen und die MHP RIESEN Ludwigsburg im Speziellen gelten, sondern auch für den neusten Zugang in der RIESEN-Familie: Die Sprungbude.

Das Stuttgarter Unternehmen, welches nicht nur im schwäbischen Großraum, sondern auch in Heidelberg mit einer „Bude“ vertreten ist, und der Klub verständigten sich auf eine Partnerschaft, welche vor allem im Rahmen ausgewählter Heimspiele in der MHPArena für Aufsehen sorgen wird. Denn wesentlicher Kern der Zusammenarbeit ist, vorerst, ein kreatives Projekt, bei welchem zwei wunderbar miteinander harmonierende Dinge, der Basketball und das Trampolin, an mindestens zwei Spieltagen pro Spielzeit präsent sein und so für beste Unterhaltung und ein sportlich-spaßiges Erlebnis sorgen werden.

„Zwei Marken ein Gedanke: Spass am Spiel und an der Bewegung! Wir haben beim Kennenlernen sofort gespürt, dass wir sehr gut harmonieren. Die ausgearbeitete Kooperationsidee begeistert uns total und wir können die Umsetzung kaum abwarten. Kurzum, die Freude über unsere Partnerschaft ist RIESIG!“ kommentiert Martin Hesse den Beginn der Partnerschaft.

Fabian Guttleber, Marketing / Vertrieb, ergänzt: „Wir freuen uns sehr mit der Sprungbude ein in Basketball-Deutschland bisher einzigartiges Projekt zur Aufwertung des Spieltagsevents auf die Beine stellen zu können. In den sehr positiven Gesprächen war schnell klar, dass wir die bereits in den Farben vorhandene Verbundenheit auch auf Papier bringen möchten und das Projekt einen großartigen Mehrwert für beide Seiten darstellt. Ich bin mir sicher, dass unsere Fans an der Kooperation, egal ob in der Sprungbude oder in der MHPArena, viel Freude haben werden.“

Doch damit natürlich nicht genug: Denn allen RIESEN-Fans kann selbstverständlich das Angebot, allen voran in den räumlich nahen Sprungbuden in Bad Canstatt und Filderstadt, ans Herz gelegt werden. Schließlich gibt es neben jeder Menge Potenzial zum Austoben und Spaß haben auch lohnende Gruppen- und/oder Fitness-Angebote, welche nicht nur in der Offseason für viel Abwechslung, sondern auch im Saisonverlauf für Kraft und Ausgeglichenheit sorgen.

Über die Sprungbuden GmbH

Trampolinaction 2.0 – wir haben das Trampolinspringen ganz neu definiert: Ob Dunkings auf den Basketballkorb, neue Moves in die Schnipselgrube, Teamaction beim Volleyjump oder beim Kräftemessen im fetten Ninja Parcour – bei uns kommt jeder auf seine Sprungkosten!

Beim Trampolinspringen verbrennt man bis zu 1000 Kalorien pro Stunde, das sind dreimal so viele wie beim Joggen! Noch dazu ist der ausgelassene Springspaß gut für Koordination und Balance, und setzt Glückshormone frei. Vorkenntnisse braucht man nicht, um in der Sprungbude in die Luft zu gehen!

Gleich drei Sprungbuden gibt es in Baden-Württemberg: in Heidelberg, Stuttgart-Bad Cannstatt und Filderstadt. Ausprobieren heißt die Sprungbuden-Devise.

Die neuste Sprungbude in Filderstadt ist die weltgrößte Trampolinhalle der Welt! Über 20 Attraktionen und 100 Trampolinen versprechen Höhenrausch! Dabei sind außerdem einige Weltneuheiten…

Weitere Informationen zur Sprungbude: www.sprungbude.de/

Back