#ihrundwir
Jetzt Tickets sichern!

Nächste Ausfahrt: HAKRO Arena Crailsheim

Category News Date 2020-09-22

Nach zwei siegreichen Testspielen gegen Nürnberg und Heidelberg treten die MHP RIESEN Ludwigsburg am Mittwochnachmittag erstmals in der Saisonvorbereitung gegen einen Liga-Konkurrenten an. Ab 16:30 Uhr sind die Schwaben zum Baden-Württemberg-Duell bei den HAKRO Merlins Crailsheim zu Gast.

Barry Brown Jr. avancierte in der Partie gegen die MLP Academics zum Ludwigsburger Topscorer. Nun möchte der 23-Jährige in Hohenlohe an das Gezeigte anknüpfen. Foto: Andreas Gieser.

Zwei Testspiele sind gespielt, mindestens eine Hand voll Partien werden noch folgen ehe die MHP RIESEN Ludwigsburg Mitte Oktober in die Spielzeit 2020/2021 starten werden. Die nächste Etappe auf der Fahrt in Richtung Pflichtspielbetrieb führt den amtierenden Vize-Meister nun erstmals in die Fremde, konkret geht es nach Crailsheim. In der neuen Heimat von Ex-RIESE Radii Caisin und der ehemaligen Heimat von Neuzugang Javontae Hawkins testen die Schwaben erstmals in der Vorbereitung gegen einen Kontrahenten aus der easyCredit Basketball Bundesliga.

Das Gesicht der in der vergangenen Hauptrunde gefeierten HAKRO Merlins Crailsheim ist nach dem so erfolgreichen dritten Platz mittlerweile modifiziert: Alle Import-Spieler verließen den Klub. Der deutsche Kern blieb bis auf Sebastian Herrera – dieser wechselte nach Oldenburg – dagegen beisammen, sodass Headcoach Tuomas Iisalo zahlreiche Unterstützung bei der Integrierung der neuen Kräfte hat. Diese haben im Vergleich zur Vorsaison große Fußstapfen zu füllen, dafür aber auch die Euphorie einer ganzen Region im Rücken: Der hohenlohische Basketball befindet sich aktuell auf einem Allzeithoch und erlebte, wie auch die MHP RIESEN, die erfolgreichste Saison der Historie.

Ob das Testspiel am Mittwoch schon ein Fingerzeig in Richtung neuer Spielzeit werden kann, steht zwar nicht fest, klar ist allerdings, dass die jüngere Vergangenheit ein intensives Duell auf Augenhöhe in Aussicht stellt: Im vergangenen Jahr bezwang Crailsheim Ludwigsburg in der Vorbereitung (71:95), die MHP RIESEN revanchierten sich dafür in der Hauptrunde (92:83).

Zuletzt waren indes beide Klubs erfolgreich: Ludwigsburg bezwang Nürnberg (85:74) und Heidelberg (91:70). Crailsheim musste sich zwar Gries geschlagen geben (81:84), rehabilitierte sich aber gegen Chemnitz (107:81) – und schoss dabei im ersten Viertel mit 43 erzielten Punkten sogar die sprichwörtlichen Lichter aus. Auf die RIESEN kommt am Mittwoch eine entsprechend große, defensive Herausforderung zu.

Der Plan für die kommenden Tage

23.09.2020: Testspiel @ Crailsheim (nicht öffentlich)

24.09.2020: Media Day (nicht öffentlich)

25.09.2020: Veröffentlichung Heimtrikot 2020/2021 (digtial)

Back