#ihrundwir
Tickets

NBBL: Tabellenführung ausgebaut

Category Jugend Date 2019-11-18

Die U19-Jungs von Headcoach David Gale haben in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) ihre Tabellenführung ausgebaut: Die Ludwigsburger gewannen am Freitag ihr Auswärtsspiel in Breitengüßbach 77:53 und wahrten damit ihre weiße Weste.

Taktgeber eines starken Teams: Aeneas Jung war in Franken zwar nur einer von sechs Akteuren mit einer zweistelligen Punkte-Ausbeute, wusste jedoch an beiden Enden des Parketts zu gefallen – und agierte darüber hinaus ungemein effektiv. Foto: Lina Ahlf.  

Anlässlich des Auswärtsspiels beim Nachwuchs von Brose Bamberg konnten sich David Gale und David McCray am Freitag über gleich zwei „neue“ Gesichter freuen: Radii Caisin und Ariel Hukporti standen erstmals im Saisonverlauf in der U19-Bundesliga zur Verfügung. Die beiden Doppellizenz-Spieler sollten sich problemlos einfügen und, wie auch in der 2. Regionalliga, viele Spielanteile erhalten. Unterstützt durch das Duo der MHP RIESEN Ludwigsburg gelang den Schwaben in der Breitengüßbacher Hans-Jung-Halle ein Start nach Maß: Der Tabellenführer von Gruppe A ließ die Jungs von Headcoach Kevin Kositz kaum zur Entfaltung kommen und führte bereits nach dem ersten Viertel mit 14 Punkten Differenz (10:24, 10. Spielminute).

Die exzellente Verteidigung und die ausgeglichene Leistung in der Offensive, sechs Porsche BBA’ler kamen letztendlich auf eine zweistellige Punkte-Ausbeute, sollte sich auch im zweiten und dritten Spielabschnitt fortsetzten (28:42, 20. / 39:61, 30.): Die Freitagabendpartie war in den ersten 30 Minuten äußerst einseitig, sodass das Geschehen bereits weit vor Spielende abflachte. Während Ludwigsburg mit angezogener Handbremse auch das vierte Viertel für sich entschied, demnach weiterhin deutlich und komfortabel in Front lag und den Sack mühelos zumachte, mühten sich die Hausherren zwar nach Kräften, letztendlich aber vergeblich.

Die Gale-Schützlinge verteidigen durch den 77:53-Auswärtserfolg ihre weiße Weste, bleiben ungeschlagen und damit auch Tabellenführer in der Süd-Gruppe. Bereits am kommenden Sonntag steht dann in der Rundsporthalle (Tip-Off 14:00 Uhr) das nächste Top-Duell auf der Agenda: Das Kräftemessen mit dem amtierenden deutschen Meister und aktuellen Dritten, dem FC Bayern Basketball.

 

Stats

Ariel Hukporti 12 Punkte/11 Rebounds, Aeneas Jung 12, Johannes Patrick 11, Lukas Herzog 10, Tyreese Blunt 10, George-Cristian Cotoara 4, Nico Santana Mojica 3, Dejan Bruce 2, Alessio Calamita 2, Paul Minjoth und Edonis Paqarada.

 

Back