Oscar da Silva bleibt

Category News, Kader Date 2021-08-29

Oscar da Silva machte nicht nur im Trikot der vergangenen Spielzeit, sondern auch dem neuen Jersey einen guten Eindruck. Foto: Tatjana Klee.

Die MHP RIESEN Ludwigsburg und Oscar da Silva setzten ihre Zusammenarbeit auch in der Saison 2020/2021 fort. Der 22-Jährige, der in der Barockstadt noch bis 2023 unter Vertrag steht, hat in diesem Sommer eine mögliche Ausstiegsoption nicht gezogen – und bleibt den Schwaben erhalten.

Nach Chicago und Las Vegas ist vor Ludwigsburg: Im Anschluss an seine Auftritte beim Elite Camp der NBA G League und sehr soliden Auftritten in der NBA Summer League geht Oscar da Silva fortan wieder in der easyCredit Basketball Bundesliga auf Korbjagd. Der 22-jährige Big Man, der zuletzt in der Summer League in 15:12 Minuten Einsatzzeit 7.5 Punkte (44.4 FG%), 5.0 Rebounds, 0.8 Steals, 0.3 Assists für Oklahoma City auflegte, wird weiterhin in Gelb-Schwarz auflaufen.

Da Silva weilt seit Mitte dieser Woche wieder in Ludwigsburg, hat alle obligatorischen Tests und den klubinternen Media Day bereits absolviert und sich auch im Team-Training integriert. Planmäßig soll er am kommenden Mittwoch im Vorbereitungs- (und Mitglieder)Spiel gegen die Wiha Panthers Schwenningen sein Comeback feiern.

Wie viel sich der 2.06 große Münchner vorgenommen hat, verdeutlich auch der Blick auf die Wahl der Trikotnummer: da Silva hat „seine“ #30 abgelegt und spielt ab sofort mit der #3 auf Brust und Rücken.

Headcoach John Patrick freut sich auf seinen ehemaligen und künftigen Schützling: “Im Anschluss an einen arbeitsreichen Sommer mit G-League-Camp, NBA-Workouts und Summer League ist Oscar bereit für eine erfolgreiche Saison in Europa. Wir freuen uns, ihn wieder im Team zu haben.”

Back