#ihrundwir
Alle Infos

Stabiler Start: Ludwigsburg besiegt Kirchheim

Category News Date 2021-08-25

Angeführt vom befreit aufspielenden Jonah Radebaugh erleben die Schwaben einen gelungenen PreSeason-Start. Foto: Gunnar Rübenach.

Die MHP RIESEN Ludwigsburg sind mit einem Erfolgserlebnis in die Saisonvorbereitung gestartet. Im nicht-öffentlichen Testspiel gegen die Kirchheim Knights sicherten sich die Schwaben einen 83:66-Erfolg.

Nach äußerst intensiven Trainingstagen starteten die Schwaben gut gelaunt in den Mittwochabend: Alle Beteiligten freuten sich auf das erste „richtige“ Duell in der Rundsporthalle und lieferten sich mit den Kirchheim Knights einen kurzweiligen Schlagabtausch. Obwohl Headcoach John Patrick seinem Team noch sprichwörtlichen Rost und defensiven Verbesserungsspielraum attestierte, gab das Gezeigte Aufschluss über den aktuellen Leistungsstand – der sich sehen lassen kann.

Kirchheim, das sich bereits einige Tage länger in der Vorbereitung befindet und am zurückliegenden Wochenende bei den Bona Baskets Limburg einen 84:44-Sieg feierte, präsentierte sich ihm Rahmen des Gastspiels als gallig agierende Einheit. Die Mannen von Igor Perovic wussten über vier Viertel zu gefallen, mussten jedoch mit zunehmender Spielerdauer mehr und mehr abreißen lassen. Zu den besten Punktesammlern der Gäste avancierten Ian DuBose (14 Punkte / 8 Rebounds), Justin Pierce (11) und Till Pape (10 / 8).

Bei den Hausherren waren Jonah Radebaugh (19), Lukas Herzog (18) und James Woodard (14) die auffälligsten Akteure. Insgesamt setzte Patrick 12 Spieler ein. David Walker und Jacob Patrick wurden mit leichten Blessuren geschont.

Weiter geht’s für die Gelb-Schwarzen mit hoher Taktung: Der zweite Test in dieser Woche steigt, unterbrochen vom klubeigenen Fotoshooting am Donnerstag, schon am Freitagnachmittag. Dann sind die Patrick-Schützlinge im Neu-Ulmer OrangeCampus zu Gast.

Back