Feiertags Countdown Tickets
Jetzt Tickets sichern!

3G-Plus Regelung bei RIESEN-Heimspielen

Category News Date 2021-11-04

Größtmögliche Sicherheit für alle Beteiligten: Aufgrund der neuen 3GPlus-Regelung gelten ab dem kommenden Heimspiel neue Zutrittsregeln in der MHPArena. Foto: Johannes Arnold. 

Highlights und natürlich Erfolge endlich wieder live in Anwesenheit der Fans in der MHPArena aufs Parkett zu bringen und gemeinsam mit so vielen Basketballverrückten wie möglich feiern: Seit der Saison 21/22 endlich wieder möglich! Eintrittskarten für das Heimspiel der MHP RIESEN die NINERS Chemnitz am 5. November, und damit dem einzigen in diesem Monat, erhalten alle Basketballverrückten online im Ticketshop unter riesen-tickets.de. Allerdings gibt es nun verschiedene Neuerungen zu beachten.

Nach der Rückkehr der Fans in die MHPArena und den ersten erfolgreichen Heimspieltagen nach Wiederaufnahme des Publikumsbetriebes bei den Spielen der MHP RIESEN Ludwigsburg haben die Verantwortlichen basierend auf der geltenden Landesverordnung Baden-Württembergs einzelne Punkte des bestehenden Sicherheitskonzeptes angepasst: Für die Partie am Freitagabend und momentan bis auf Weiteres gilt aufgrund der angestiegenen Infektionszahlen und der damit verbundenen Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg die Warnstufe und damit noch einmal angepasste Regeln für alle Besucher der MHPArena: Der Besuch öffentlicher Veranstaltungen – so auch aller RIESEN Heimspiele – ist nur noch über die durch das Land bestimmte sogenannte „3G-Plus“-Regelung möglich, sprich: jeder Besucher muss entweder genesen oder geimpft sein oder einen PCR-Testnachweis vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. PCR-Pooltests und Antigen Schnelltests reichen demnach als Nachweis nicht mehr aus. Ausgenommen von dieser Testpflicht sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Die Entscheidung für eine nächsthöhere Sicherheitsstufe – auch unabhängig des Erreichens der entsprechenden Schwellenwerte – steht den Veranstaltern in Baden-Württemberg frei. Die MHP RIESEN sehen aktuell allerdings von einer erweiterten Regelung im Sinne der 2G-Alarmstufe ab, um weiterhin allen gelb-schwarzen Fans den Besuch ihrer Heimspiele zu ermöglichen und niemanden bewusst von einem Spieltagserlebnis auszuschließen, solange dies durch die Landesverordnung möglich ist. Insbesondere auch deshalb, weil bei beiden Konzepten ab der aktuell erreichten Warnstufe auch bei 2G eine Maskenpflicht zwingend erforderlich ist.

Die Änderungen gelten bereits ab dem nächsten Heimspiel am kommenden Freitag, 5. November2021. Dann empfangen die Barockstädter um 20.30 Uhr zuhause die NINERS Chemnitz. Grundsätzlich sind die Tickets der MHP RIESEN von einer reinen Stornierung ausgeschlossen, sind aber übertragbar oder können über den sogenannten „Clubsale“ auf dem Ticketzweitmarkt angeboten werden. Aufgrund der Kurzfristigkeit der eingetretenen 3G-Plus Regelung wird jedoch für alle Ticketinhaber, welche die vorgegebenen Regeln nicht erfüllen können, aus Kulanz eine Rückgabe über einen Wertgutschein angeboten. Alle Fans, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten, werden gebeten sich mit der Bestell- und/oder Ticketnummer sowie einer Adresse für den Gutscheinversand unter info@mhp-riesen-ludwigsburg.de zu melden. Die Rückerstattungsanfrage muss vor dem Spiel am Freitagabend eingegangen sein.

Back