#ihrundwir
Jetzt Tickets sichern!

Besucherupdate: Ab sofort wieder bis zu 2.700 Zuschauer zugelassen

Category News Date 2022-02-24

Grafik: Nitribitt. 

Gute Neuigkeiten für alle gelb-schwarzen Heimspiele im März: Gemäß der aktuellen Beschlüsse des Landes Baden-Württemberg können bei den kommenden Partien der MHP RIESEN Ludwigsburg wieder bis zu 2.700 gelb-schwarze Fans die MHPArena besuchen. Der neue Beschluss tritt per sofort in Kraft und gilt damit bereits für das nächste Heimspiel gegen Heidelberg am 3. März 2022. Für den Zutritt zur Halle gilt für alle Besucher dabei gemäß der „Warnstufe“ die sogenannte 3G-Regelung.

Basierend auf der Entwicklung der aktuell sinkenden Inzidenz- und Hospitalisierungszahlen haben die baden-württembergische Landesregierung am Dienstagabend eine neue Verordnung über die infektionsschützenden Maßnahmen beschlossen: Mit sofortiger Wirkung – und damit bereits beim kommenden Heimspiel am 3. März 2022 gegen die MLP Academics Heidelberg – können im Sinne der „Warnstufe“-Regelung nun wieder bis zu 2.700 Fans die Partien der easyCredit Basketball Bundesliga und Basketball Champions League der MHP RIESEN besuchen. Dabei gilt für alle Besucher die sogenannte 3G-Regelung (Geimpfte, Genesene oder Getestete Personen), eine detaillierte Übersicht über alle geltenden Regelungen findet sich hier.

Die neuen Regelungen gelten ab sofort und für alle kommenden Heimspiele der RIESEN im März. Dies gilt auch für die neuangesetzten Partien gegen Galatasaray (14.03. | 20.00 Uhr) und Weißenfels (30.03. | 19.00 Uhr).

Erworben werden können Tickets ausschließlich über den Online-Shop (zu den Tickets auf der Sparda-Tribüne geht es hier entlang). , das RIESEN-Office (Mo – Fr 10:00 – 13:00 Uhr & 14:00 Uhr – 18:00 Uhr) oder die Ticket-Hotline unter 01806 99 11 18 (0,20 EUR/ Anruf inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/ Anruf inkl. MwSt. // Mo. – Fr. 08:00 – 21:00 Uhr, Sa. 08:00 – 20:00 Uhr und So. 10:00 – 20:00 Uhr). Für alle Fans, die mit dem Online-Ticket-System nicht vertraut sind, aber dennoch nicht dutzendfach das RIESEN-Office aufsuchen möchten, stehen wir Dir gerne vor Ort (Pflugfelder Straße 22, 71636 Ludwigsburg) oder telefonisch (07141 / 6887480) mit Rat, Tat und Erklärungshilfen zur Seite.

Alle bereits im Januar erworbenen Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit, ein neues Ticket ist daher nicht notwendig. Diese berechtigen zudem auch am neuen Spieltermin für eine Nutzung des ÖPNV. Gemäß der Ticket AGB ist eine Rückgabe der Tickets ausgeschlossen, diese sind aber übertragbar (eine Neupersonalisierung ist an dieser Stelle nicht nötig) oder können über den Ticketzweitmarkt im Clubsale zum Kauf angeboten werden. Für die Partie gegen Weißenfels ist der Weiterverkauf allerdings erst möglich, sobald sich diese im Verkauf befindet. Die MHP RIESEN werden dahingehend rechtzeitig informieren.

Für alle weiteren Fans des gelb-schwarzen Basketballspektakels der Hinweis: Schnell sein lohnt sich! Aufgrund der limitierten Gesamtanzahl an möglichen Tickets ist für jedes Spiel auch nur diese Menge im Ticketshop verfügbar. Ehemalige Dauerkarteninhaber erhalten zwar weiterhin ein exklusives Vorkaufsrecht bis einschließlich 10 Tage vor dem Spiel auf ihren Platz, an dieser Stelle aber keine Garantie für ein Ticket an sich.

ACHTUNG:

Basierend auf der Coronalandesverordnung gilt für Kinder- und Jugendliche unter 17 Jahren, welche einen Schülerausweis vorzeigen können, aktuell keine Testpflicht in der Warn- oder Alarmstufe, da diese in der Schule regelmäßig getestet werden. Dies gilt nicht für Spieltermine während der Schulferien. Hier ist ein Vorweisen eines tagesaktuellen, negativen (Schnell-)Testergebnisses am Spieltag zum Einlass in die MHPArena nötig.

Allgemeine Informationen

Das Tragen einer FFP2-Maske und Platzbindung (auch bei Stehplätzen) des gekauften Tickets sind in der Saison, zum maximalen Schutz aller Beteiligten, die elementare Basis. Ansonsten versuchen die MHP RIESEN weiterhin, das Arena-Erlebnis so „normal“ wie möglich zu halten und weiter zu verbessern. Heißt: Ein umfassendes Catering-Angebot, maximale Stimmung und ein basketballerisches Rundum-sorglos-Paket.

Grundsätzlich sind die Tickets von einer reinen Stornierung ausgeschlossen, allerdings weiterhin übertragbar oder können über den sogenannten Clubsale auf dem Ticketzweitmarkt angeboten werden. Der Ticketkauf erfolgt daher auf eigenes Risiko beziehungsweise auf Basis des Wissens, in diesem Fall einen entsprechenden Nachweis am Spieltag vorweisen zu müssen und zu können.

Wichtig zudem:

Die im Rahmen der Solidaritäter-Kampagne ausgegebenen Gutscheine (Gültigkeit bis Ende 2021) sind automatisch verlängert worden und werden, ohne Zusatzhandlung, bis Ende 2022 angenommen.

Back