#ihrundwir
Alle Infos

Der dritte Neue: Adam Touray

Category News, Kader, Verein Date 2020-07-14

Headcoach John Patrick und die MHP RIESEN Ludwigsburg können abermals ein neues Gesicht in Schwaben begrüßen: Adam Touray wechselt vom FC Schalke 04 Basketball in die Barockstadt. Der 26-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterzeichnet und beerbt damit Hans Brase, der nicht nach Ludwigsburg zurückkehren wird.

Adam Touray ging in den vergangenen zwei Jahren für die Basketballer des FC Schalke 04 auf Korbjagd. In der vergangenen Spielzeit markierte der Big Men in der ProA 11.4 Punkte, 5.6 Rebounds und 1.0 Blocks. Foto: Alexander Mihm.  

Knapp drei Monate vor dem Saisonstart im MagentaSport BBL Pokal treiben die MHP RIESEN Ludwigsburg ihre Personalplanungen weiter voran und haben ab sofort einen weiteren Akteur unter Vertrag: Nach Jonas Wohlfarth-Bottermann, Lukas Herzog, Barry Brown Jr. und Tre Demps ist Adam Touray die fünfte, feststehende Personalie. Der 26-Jährige wechselt aus Gelsenkirchen nach Ludwigsburg und wird fortan in Schwaben auf Korbjagd gehen. Nach fünf Kurzeinsätzen für den SYNTAINICS MBC (Saison 2015/2016) kehrt Touray damit in die easyCredit BBL zurück und möchte seine Entwicklung der vergangenen Jahre bei den MHP RIESEN Ludwigsburg fortsetzen.

Denn Touray, der in Nordrhein-Westfalen geboren wurde und in der Jugend des UBC Münster das Basketballspielen erlernte, ging ein paar Schritte zurück und empfahl sich über die BSW Sixers (1. Regionalliga), Essen (ProB) und eben Gelsenkirchen (ProA) für höhere Aufgaben. Den nun erfolgenden Schritt ins „Oberhaus“ verdiente sich der Big Man in den vergangenen beiden Jahren als Leistungsträger des FC Schalke 04 und kürzlich im Rahmen eines Tryouts in der Ludwigsburger Rundsporthalle. Bei diesem machte sich auch Headcoach John Patrick einen persönlichen Eindruck vom 2,06 Meter großen Center.

„Mir gefällt die Einstellung und der Einsatz von Adam, den er unter anderem während des Tryouts gezeigt hat. Er wird uns mit seiner Athletik und seiner Rim Protection verstärken“, benennt der US-Amerikaner die Gründe für die Verpflichtung Tourays.

Der 26-Jähruge ergänzt: „Ich bin dankbar, dass ich die Chance in Ludwigsburg bekommen habe, um den nächsten Schritt meiner Karriere zu machen. Ich werde viel an mir arbeiten und freue mich schon auf die neue Saison, um auf dem Feld alles zu geben.“

Während Touray, dessen Name gambische Wurzeln hat, in der kommenden Spielzeit im gelb-schwarzen Trikot auflaufen wird, steht unterdessen ein weiterer Abschied fest: Hans Brase wird nicht mehr für Ludwigsburg auflaufen. Der 26-Jährige machte für die Schwaben, mit denen er im Juni im Rahmen des Final-Turniers den größten Erfolg seiner Profi-Karriere feierte, 29 Spiele und markierte in diesen durchschnittlich 3.8 Punkte und 1.7 Rebounds. Der Klub bedankt sich bei Brase für das gemeinsam Erlebte und wünscht ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Profil

Name: Adam Touray

Geburtsdatum: 31.05.1994

Größe / Gewicht: 2,06 Meter / 95 Kilogramm

Position: Center

Nationalität: Deutscher

Back