#ihrundwir
Tickets

Ein „100er“ für die Mitglieder

Category News Date 2019-08-29

Im dritten Testspiel der Saison-Vorbereitung haben die MHP RIESEN Ludwigsburg einen 101:84-Sieg gegen die Nürnberg Falcons gefeiert. Gegen die Franken avancierte Thomas Wimbush II mit 18 Punkten und 7 Rebounds zum Topscorer der Partie.

Jairus Lyles verdeutlichte auch gegen Sebastian Schröder und Nürnberg seine Geschwindigkeit und seine technischen Fähigkeiten und markierte insgesamt 10 Punkte. Foto: Gunnar Rübenach.  

Dass das Interesse am neu formierten Team der MHP RIESEN Ludwigsburg groß und die Vorfreude auf die neue Spielzeit immens ist, wurde am gestrigen Mittwochabend bereits eine halbe Stunde vor Spielbeginn deutlich: Circa 150 Vereinsmitglieder waren der Einladung des Klubs gefolgt und wohnten in der altehrwürdigen Rundsporthalle dem Duell der schwäbischen Korbjäger mit dem amtierenden Vize-Meister der ProA bei.

In einem rund zweistündigen Schlagabtausch sollten sich in der Folge beide Mannschaften über drei Viertel ein Duell auf Augenhöhe liefern, welches von Kampf, Leidenschaft und Intensität geprägt wurde – und aufgrund verschiedenster positiver Ansätze Lust auf die neue Spielzeit machte.

Während die Hausherren bis zur 30. Minute bereits bestimmend waren, sich aber nicht absetzen konnten, ließen sie im Schlussabschnitt ihre Qualitäten auch auf das Ergebnis einwirken: Thomas Wimbush II (18 Punkte), Nick Weiler-Babb (13) und Jairus Lyles (10) sorgten dafür, dass sich Ludwigsburg vorentscheidend absetzen und wenige Sekunden vor Schluss den sprichwörtlichen „100er“ perfekt machen konnte: Ariel Hukporti, der ebenfalls ein gutes Spiel machte, sorgte für den umjubelten Schlusspunkt einer Partie, nach welcher die beiden Headcoaches John Patrick und Ralph Junge beidseitig mit den Leistungen ihrer Schützlinge zufrieden sein konnten.

Für Ludwigsburg spielten: Thomas Wimbush II 18 Punkte/7 Rebounds/3 Steals, Nick Weiler-Babb 13/6 Assists/4 Rebounds, Jairus Lyles 10/3 Assists/3 Steals, Ariel Hukporti 9, Khadeen Carrington 9/6 Assists/4 Rebounds, Hans Brase 8, David Brembly 8, Jaleen Smith 7/3 Rebounds, Tanner Leissner 7/3 Rebounds, Konstantin Konga 6/3 Rebounds/3 Assists, Jehyve Floyd 4/4 Rebounds, Christian von Fintel 2 und Radii Caisin.

Back