#ihrundwir
Jetzt Tickets sichern!

HAHN+KOLB Group bleibt Top-Partner

Category News Date 2019-06-21

Wenige Stunden nach der Bekanntgabe des Wechsels von Radii Caisin können die MHP RIESEN Ludwigsburg erneut mit einer Positiv-Meldung aufwarten: Die HAHN+KOLB Group, Top-Partner des Klubs, bleibt den Schwaben auch in der kommenden Spielzeit erhalten.

Ein schwäbischer Global Player und einer der besten Basketball-Klubs der Republik machen auch weiterhin gemeinsame Sache: Die HAHN+KOLB Group und die MHP RIESEN Ludwigsburg werden ihre Kooperation auch in der kommenden Spielzeit fortsetzen. Klub und Top-Partner verständigten sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr und bauen damit ihre im Jahr 2012 begonnene Kooperation weiter aus.

Der in der Barockstadt ansässige und weltweit führende Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant wird den Klub in seiner achten Spielzeit begleiten und mit seinem Engagement einen wichtigen Teil zur Weiterentwicklung des Klubs beitragen.

Katrin Hummel, Geschäftsführerin, zur Vertragsverlängerung: „Als ein in Ludwigsburg ansässiges Unternehmen ist es unser Anliegen, einen der erfolgreichsten Vereine vor Ort zu unterstützen.

„Das Bekenntnis der HAHN+KOLB Group zum Basketball-Standort Ludwigsburg im Allgemeinen und den MHP RIESEN im Speziellen freut uns sehr. Entsprechend blicken wir voller Vorfreude auf die kommende Spielzeit und darauf, dass ein weiterer regional-verankerter Global Player uns auch in der nächsten Saison begleiten wird”, sagt Markus Buchmann, Leiter Marketing / Vertrieb, zur erfolgten Vertragsunterzeichnung.

Über die HAHN+KOLB Group

Die HAHN+KOLB Group ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft das in Ludwigsburg ansässige Unternehmen national und international Zerspanungs- und Spannwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Betriebseinrichtungen, Handlingsysteme und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen. Zu den Kunden gehören unter anderem Firmen und Konzerne aus dem Maschinenbau, der Automobil-, Metall-, Elektronik- und Energiebranche. Mehr als 70.000 Produkte präsentiert der Werkzeug-Dienstleister in drei getrennten Katalogen zu den übergeordneten Themen „Werkzeuge“, „Zerspanung – Spanntechnik“ sowie „Betriebseinrichtung – Maschinen“. Das gesamte Sortiment ist auch im Onlineshop verfügbar. Im Jahr 2018 erzielte HAHN+KOLB einen Umsatz von 282 Mio. Euro. Das Unternehmen, dessen Wurzeln in das Jahr 1898 zurückreichen, beschäftigt rund 870 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen zu HAHN+KOLB finden Sie unter www.hahn-kolb.de

Back