#ihrundwir
Alle Infos

Herbstcup: Deutsche Elite zu Gast in Schwaben

Category Jugend Date 2019-10-24

In den kommenden drei Tagen steigt in Ludwigsburg die nächste Ausgabe des Herbstcups. Beim traditionell hochklassig besetzten U12- und U14-Turnier sind auch in diesem Jahr die besten Jugend- und Nachwuchsprogramme Deutschlands zu Gast in der Barockstadt.

Bereits beim “Porsche BBA Season Opening” duellierte sich der Ludwigsburger U14-Nachwuchs mit den Tornados Franken – Anfang September siegten die Schwaben 99:64. Foto Gerd Käser.

Das Teilnehmerfeld ist gewohnt groß, die Anzahl der Partien immens und das Mekka des Jugend-Basketballs ab dem morgigen Freitag einmal mehr in Ludwigsburg zu finden. Zum Beginn der Herbstferien steigt auch im Jahr 2019 eines der renommiertesten Basketball-Turniere im Herzen Schwabens. Das Teilnehmerfeld des Herbstcups gleicht dabei erneut einem „Who is Who“ aus dem deutschen Bundesgebiet. Neben dem U14-Meister aus Frankfurt und dem Vize-Champion TS Jahn München sind abermals ALBA BERLIN, der FC Bayern Basketball, die BBU’01 Ulm, Brose Bamberg, die NINERS Academy Chemnitz, die YOUNG RASTA DRAGONS, die Tornados Franken und die FRAPORT SKYLINERS mit dabei.

Gleiches gilt, nach zeitweiser Abstinenz, auch für die EWE Baskets Oldenburg, die Telekom Baskets Bonn und die Tigers Tübingen, die in diesem Jahr ihre Rückkehr zum Herbstcup feiern. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld in beiden Altersklassen durch die beiden Gastgeber: Das U14-Team von Headcoach Robert Geier und die U12-Jungs von Philip Hämmerling gehen mit jeder Menge Lokalkolorit ins Turnier und möchten sich in ihrer der Heimatstadt von ihrer besten Seite zeigen. Im sportlich hochwertig besetzten und absolut ausgeglichenen Teilnehmerfeld ist eine Ergebnistendenz derweil allerdings schwer bis unmöglich, schließlich treffen die Kontrahenten teilweise erstmals auf der nationalen Bühne aufeinander.

Während sich der kurzfristige Ausblick entsprechend schwierig gestaltet, sind die Lehren des Herbstcups der Gewohnheit nach immens: Mehrfach wurde der Herbstcup-Gewinner am Ende auch deutscher Meister. In jedem Jahr half der Wettkampf auf höchstmöglichem Niveau den Klubs dabei, sich und ihre Mannschaften zu entwickeln.

Neben der erwarteten Entwicklung aller Teams freuen sich die Verantwortlichen der Porsche Basketball-Akademie, die den Herbstcup gemeinsam mit der BSG Basket Ludwigsburg seit mehr als 20 Jahren ausrichten, über die nächste Ausgabe des renommierten Turniers, auf viele Zuschauer und natürlich spannende Matches.

Alle Teams, der Spielplan und die Gruppenübersicht als Online-PDF.

Back