#ihrundwir
Tickets

Leistungssteigerung zur Feier der Fanrückkehr erwartet

Category News Date 2021-12-14

Die MHP RIESEN freuen sich am Mittwoch besonders auf die Rückkehr der gelb-schwarzen Fans in die MHPArena. Foto: Johannes Arnold.

Nach der bitteren Niederlage im Regionalderby gegen Crailsheim am Samstagabend wollen es die MHP RIESEN am vorgezogenen Spieltag 12 besser machen: Zur Wochenmitte gastieren die FRAPORT SKYLINERS in der MHPArena, wo die Ludwigsburger nach einem Spiel Pause nun endlich wieder 750 Zuschauer empfangen können. Sprungball auf dem easyCredit Basketball Bundesliga Parkett ist am Mittwochabend um 19.00 Uhr, MagentaSport überträgt live ab 18.45 Uhr mit Interviews und Berichten zum Spiel.

Nur drei Tage nach der verpassten Revanche in der Arena Hohenlohe gilt für die MHP RIESEN Ludwigsburg: Mund abwischen und den Blick auf den nächsten Gegner zu richten. Die FRAPORT SKYLINERS finden sich zur Wochenmitte in der MHPArena ein, um den aufgrund der internationalen Verpflichtungen der Barockstädter vorgezogenen Spieltag bereits in dieser Woche zu entscheiden. Was für die Schwaben an diesem Mittwoch einen Pflichtsieg bedeutet, wären für die Frankfurter ebenso wichtige Punkte im Abstiegskampf. Auch die Gäste mussten sich nach langer Führung am Wochenende gegen Bayreuth eine Niederlage einstecken: Auf die Oberhand über drei Viertel hinweg folgte im Schlussviertel der Einbruch und der Triumph der Oberfranken vor leerer, heimischer Kulisse.

Nach einem Fehlstart in die neue Saison finden sich die FRAPORT SKYLINERS unter ihrem neuem Coach Diego Ocampo in der easyCredit Basketball Bundesliga aktuell auf dem 16. Tabellenplatz wieder – punktgleich mit Weißenfels (13.), Braunschweig (14.), Gießen (15.) und Würzburg (17.), wobei man sich nur dank eines überraschenden Auswärtssieges gegen letztere außerhalb der Abstiegsplätze befindet. Mögliche Gründe hierfür: Die bislang schwächste Offensive der Liga mit durchschnittlich 72.4 Punkten pro Spiel und den häufigsten Ballverlusten (18.3). Auch aufgrund überzeugender Siege gegen Ulm und zuletzt auch Crailsheim sind die Hessen allerdings nicht zu unterschätzen. Headcoach John Patrick: „Die Skyliners besitzen einen guten Mix aus Veteranen und jungen Spielern, das macht sie zu einer gut ausgewogenen Mannschaft. Nach ihren Verletzungsproblemen hat sich Will Cherry als ihr Go-to-Guy hervorgetan, auch Len Schoormann hatte einige gute Spiele.“ Cherry, der 2015 bereits eine Saison mit ALBA Berlin Erfahrung in der höchsten deutschen Spielklasse sammeln konnte, fühlt sich nach gerade einmal fünf absolvierten Partien für die Skyliners bereits sichtbar heimisch auf dem easyCredit BBL-Parkett, bewies Führungsqualitäten und avancierte in kürzester Zeit mit 13 Punkten, 4.6 Rebounds und 5.6 Assists zum effektivsten Spieler der Hessen. Auch Youngster und Frankfurter Eigengewächs Len Schoormann, der sich zuletzt über eine (Nach-)Nominierung in den Nationalmannschaftskader freuen konnte, fühlte sich mit der neugewonnenen Verantwortung am Main sichtlich wohl (8.8 Punkte / 2.3 Rebounds / 1.3 Steals pro Spiel). „Brooks DeBischopp hat im letzten Spiel für die Frankfurter überzeugt und auch Quantez Robertson ist nach seiner Verletzung wieder zurück im Team“, ergänzt Patrick zum Kader der Gäste am kommenden Spieltag. Dabei konnte DeBischopp nach einer Verletzung am Knie vergangenen Samstag gegen Bayreuth sein erstes Spiel für die Frankfurter absolvieren (4 Punkte / 4 Rebounds / 1 Assist in 9 Minuten), während Kapitän Robertson direkt in die Starting 5 zurückkehrte und vorallem maßgebliche Vorarbeit für die hessische Offensive leistete.

Mit neugierigen Augen blicken vor allem gelb-schwarze Fans auf die Partie am Mittwochabend, denn: Ex-RIESE Jamel McLean, der in der vergangenen Saison vor allem in den Play-Offs mit durchschnittlich 13.2 Punkten und 5.1 Rebounds in der Endrunde wichtige Stütze des Ludwigsburger Teams war, könnte nun ausgerechnet in der MHPArena sein Debüt im Frankfurter Dress geben. Nach dem Ende der vergangenen Saison verließ der 2,05-Meter-Mann die Barockstadt in Richtung Spanien und schloss sich dort Casademont Zaragoza an. Für die Nordspanier absolvierte er allerdings lediglich sechs Spiele, bevor eine Knöchelverletzung ihn in den letzten Wochen am aktiven Spiel hinderte – die dortige Zwangspause nutzten die Hessen für sich und einen Wechsel des Big Man an den Main.

Die MHP RIESEN Ludwigsburg haben es sich in jedem Fall zum Ziel gesetzt, die Fans am Mittwoch gebührend mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Wochenende und einem dahingehenden Sieg zurück in heimischer Halle zu empfangen. Die Partie zur Wochenmitte gibt es wie immer in bester Qualität im Livestream bei MagentaSport zu sehen: Während beide Mannschaften um 19.00 Uhr zum Sprungball ansetzen, gibt es Interviews und Berichte zur Lage der Liga bereits ab 18.45 Uhr mit Kommentar von Chris Schmidt zu sehen.

 

Tickets zum Spiel

Da im Vorfeld bereits alle verfügbaren Tickets für die Partie am Mittwochabend in der MHPArena verkauft wurden, wird es für das Spiel keine Abendkasse geben. Basierend auf der Richtlinie zur Zulassung von Zuschauern bei größeren Veranstaltungen des Landes-Württemberg gilt bei den kommenden Heimspielen nach wie vor folgende Regelung: Nach den jüngsten Konferenzen werden in Baden-Württemberg bis Ende Dezember bei Sport, Kultur- und Freizeitveranstaltungen lediglich 50% Auslastung, maximal jedoch 750 Zuschauer zugelassen. Zusätzlich gilt für alle Besucher die 2G+ Regelung. Dies betrifft alle Heimspiele der MHP RIESEN im laufenden Monat.

 

#shootyourshot x #dranbleibenBW

Im Zuge der Kampagne #dranbleibenBW rufen Profisportvereine in Baden-Württemberg gemeinsam mit der Landesregierung zur Corona-Impfung auf. Unter dem Motto „Unsere Offensive: Impfen“ findet am 15. und 16. Dezember eine landesweite 24-Stunden-Impfaktion in Stadien und Sporthallen statt, die vor allem Ungeimpfte erreichen soll. Am vergangenen Wochenende gingen die MHP RIESEN Ludwigsburg bereits mit der ersten #shootyourshot-Impfaktion im Rahmen des Spieltags bereits voran, zum kommenden Heimspiel gegen Frankfurt soll das Angebot nun ausgeweitet werden: Der #shootyourshot-Impfbus des MIT Ludwigsburg wird deshalb am 15.12.21 von 12.00 – 24.00 Uhr und am 16. Dezember 6.00 Uhr – 18.00 Uhr vor der MHPArena (Schwieberdinger Str. 30, 71636 Ludwigsburg) zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung zur Impfung ist ab sofort unter diesem Link möglich. Alle Infos zur Kampagne sowie weitere Impf-Aktionen gibt es unter www.dranbleiben-bw.de.

 

Zahlenspiele zum 10. Spieltag

62 – Partien absolvierten die ehemaligen Frankfurter Jonas Wohlfarth-Bottermann und Yorman Polas Bartolo im Dress der FRAPORT SKYLINERS.

10 – Siege in Folge verzeichnet unsere Serie zuletzt gegen die Gäste aus der Mainmetropole.

3980 – Tage oder 10 Jahre und 7 Monate sind wir auf heimischem Parkett in dieser Begegnung ungeschlagen.

 

Infos

MHP RIESEN Ludwigsburg vs. FRAPORT SKYLINERS

Mittwoch, 15.12.2021, Tip-Off 19.00 Uhr

MHPArena, Schwieberdinger Str. 30, 74532 Ludwigsburg

live auf MagentaSport

Back