#ihrundwir
Tickets

Let’s get ready to rumble: RIESEN-Saisonstart in Weißenfels

Category News Date 2019-09-23

Die Saisonvorbereitung der MHP RIESEN Ludwigsburg ist endgültig vorüber: Für die Schwaben beginnt die 52. Spielzeit der easyCredit Basketball Bundesliga am Mittwochabend (25.09.2019, Tip-Off 19:00 Uhr) mit einem Auswärtsspiel beim SYNTAINICS MBC. 

Mit großen Schritten in Richtung Saisonstart: Khadeen Carrington und seine Mannschaftskollegen haben sich gut in Ludwigsburg eingelebt und sind nun bereit für die neue Saison. Foto: Gerd Käser.  

Die fünfwöchige, schweißtreibende Pre-Season neigt sich bei den Ludwigsburger Basketballern ihrem Ende entgegen: Ab dieser Woche geht es nicht mehr in den Testspielen um das Lernen, Abstimmen und Einspielen, sondern in der easyCredit BBL und dem Magenta Sport BBL Pokal um Punkte respektive das Weiterkommen. Während das erste Heimspiel am kommenden Samstag in ebenjenem Pokal-Wettbewerb auf der Agenda steht und die Basketball Löwen Braunschweig in die Barockstadt führt (Tickets hier), beginnt die neue Spielzeit bereits am Mittwoch mit einem Auswärtsspiel im Osten der Republik: Die Schützlinge von Headcoach John Patrick treten zum Auftakt in Weißenfels an.

Kaminski und die Perspektive

In der nominell kleinsten Halle der Liga – der Stadthalle Weißenfels, genannt „Wolfsbau“ – treffen die Ludwigsburger auf einen Gegner, der sich in der vergangenen Off-Season die Weiterentwicklung auf die Fahnen geschrieben hat. Denn während zahlreiche Leistungsträger gehalten werden konnten, fanden die Verantwortlichen in Wojciech Kaminski einen neuen Übungsleiter und mit PURAGLOBE beziehungsweise dessen Motorenöl-Produktlinie SYNTAINICS einen neuen Namensgeber. Sowohl der polnische Headcoach als auch der US-amerikanische Sponsor sollen die basketballerische Zukunft in Sachsen-Anhalt langfristig positiv gestalten.

Kurzfristig soll ein bewährter Spielerkern, der sich aus den letztjährigen Leistungsträgern zusammensetzt, für einen gelungen Saisonstart sorgen: Jovan Novak, Andrew Warren, Sergio Kerusch, Ferdinand Zylka und Benedikt Turudic steuerten in der vergangenen Saison viele Punkte, Rebounds und Assists zum Klassenerhalt bei – und sind nun, nach einer durch und durch gelungenen Vorbereitung, die Anführer im Wölfe-Rudel.

Kajami-Keane und die Vorbereitung

Neu dabei und erstmals in Deutschland auf Korbjagd gehen mit Strahinja Micovic, Cameron Jackson, Michael Gbinije und Kaza Kajami-Keane gleich vier Akteure mit nicht-deutschem Pass. Vor allem Kanadier Kajami-Keane könnte den Basketball-Fans ein Begriff sein. Der 25-Jährige lief noch Anfang des Monats bei der Weltmeisterschaft in China für sein Heimatland auf und traf, im Rahmen der Platzierungsrunde gemeinsam mi Ex-RIESE Owen Klassen, auf Deutschland. Die Ehre der WM-Teilnahme führte dazu, dass Kajami-Keane seinem neuen Team weite Teile der Vorbereitung fehlte und erst vor anderthalb Wochen in Weißenfels eintraf. Doch auch ohne seinen neuen Point Guard durchlebte der SYNTAINICS MBC eine starke Pre-Season, präsentierte sich unter anderem gegen Monaco, München und Vechta stark und lieferte am vergangenen Mittwoch auch Brose Bamberg einen Kampf auf Augenhöhe, welcher in einer knappen 78:84-Niederlage mündete, die Euphorie vor dem Saisonstart aber nicht einbremste.

Ludwigsburg ist bereit

Eine ähnliche Gefühlslage findet sich auch knapp 400 Kilometer südwestlich in den Köpfen wieder: Die MHP RIESEN Ludwigsburg können ebenfalls auf eine rundum gelungene Vorbereitung blicken, welche sich statistisch in neun Siegen aus elf Spielen und zwei Turnier-Titeln in Vittel und Bayreuth zusammenfassen lässt. Was die Ergebnisse der Vorbereitung nun wert sind, wird sich in den kommenden Tagen und Wochen zeigen. Bereit für und heiß auf den Auftakt und das erste Spiel der Saison sind die Ludwigsburger allemal. Sie sind bereit den Wolfsbau, bereit für Weißenfels und bereit endlich loszulegen.

Allen RIESEN-Fans, welche den Weg nach Sachsen-Anhalt unter der Woche nicht auf sich nehmen können, sei auch in diesem Jahr MagentaSport ans Herz gelegt. Die Kollegen der Telekom werden auch in der kommenden Spielzeit alle Partien der easyCredit BBL und des MagentaSport BBL Pokals in gewohnter Spitzen-Qualität übertragen (Weitere Infos dazu gibt es hier).

Zahlenspiele zum 1. Spieltag

9 – In neun der vergangenen zehn Spiele des 1.Spieltag gingen die MHP RIESEN als Sieger hervor.

2 – Dabei begannen sie die letzten zehn Spielzeiten lediglich zweifach auf fremdem Parkett. Beide Partien wurden gewonnen.

7 – Headcoach John Patrick geht in seine siebte Spielzeit als RIESEN-Coach. Er ist damit der dienstälteste Trainer der Liga.

4 – Insgesamt zehn Mal reiste Ludwigsburg nach Weißenfels, bis dato konnten nur vier Duelle gewonnen werden.

3 – Hans Brase steht stellvertretend für den Ludwigsburger „Freundschafts-Kader“: Gleich drei ehemalige Team-Kollegen (Brembly, Weißenfels / Weiler-Babb, Iowa State / Konga, deutsche A2-Nationalmannschaft) wird Brase auch am ersten Spieltag an seiner Seite wissen.

0 – Ein Novum: Erstmals treffen Ludwigsburg und Weißenfels am 1. Spieltag einer Saison aufeinander.

Infos

SYNTAINICS MBC vs. MHP RIESEN Ludwigsburg

Mittwoch, 25.09.2019, Tip-Off 19:00 Uhr

Stadthalle Weißenfels, Beuditzstraße 69a, 06667 Weißenfels

Tickets / live auf MagentaSport

Back