#ihrundwir
Alle Infos

Pryvit, Kyyiv! – Zu Gast beim ukrainischen Meister

Category News Date 2021-10-12

Ziel des Spiels: Als Team zusammenbleiben. Foto: Sascha Walther. 

Die MHP RIESEN Ludwigsburg stellen sich an diesem Mittwoch zum ersten Mal auswärts in der Basketball Champions League: Die Schwaben reisen nach Kiew für das Duell mit dem ukrainischen Meister und Qualifikanten BC Prometey. In der ukrainischen Hauptstadt wollen die Schwaben im „Sportpalast“ den nächsten Vorrundensieg einfahren. Das Spiel beginnt um 18.00 Uhr deutscher Zeit und wird live und kostenlos auf dem YouTube Kanal der BCL übertragen.

Nach einem erfolgreichen Einstand zur Rückkehr in den internationalen Wettbewerb vor heimischer Kulisse am vergangenen Dienstag, 5. Oktober vor heimischer Kulisse und dem Statement-Sieg gegen ALBA BERLIN am Sonntagabend haben sich die MHP RIESEN an diesem Morgen in die Ukraine aufgemacht. Sie bestreiten dort das erste Auswärts-Vorrundenspiel der Basketball Champions League gegen den über das Play-In Turnier qualifizierten BC Prometey. Nach mehrmaliger Spielverlegung – eigentliche Heimat des Gegners ist das im Zentrum der Ukraine gelegene Kamjanske – findet die Partie nun in der Hauptstadt Kiew statt.

Der aktuelle ukrainische Meister bringt ein äußerst ambitioniertes Projekt an den Start: Seit seiner Gründung 2018 stiegen sie in ihrer ersten Saison direkt von der Higher in die Super League auf und schnappten sich dort in den letzten zwei Spielzeiten in Folge den Titel. Zur Vereinsstruktur zählt ebenfalls eine Spielerakademie, welche die vielversprechendsten nationalen Talente unter einem Dach vereinigt. Die Ukrainer bestritten im September das Qualifikationsturnier in beeindruckender Form und triumphierten am Ende (direkt) über Levski Lukoil (Bulgarien), BK Opava (Tschechien) und Parma-Parimatch (Russland), sowie – indirekt – die bereits zuvor durch die respektiven Gegner ausgeschiedenen Hapoel Eilat (Israel) und Le Mans Sarthe Basket (Frankreich).

Das Überraschungsteam der Basketball Champions League?

Angeführt durch den im April 2021 verpflichteten Headcoach Ronen Ginzburg, der nach dem Meisterschaftsgewinn im Sommer die tschechische Nationalmannschaft über die Qualifiers zu den Olympischen Spielen nach Tokyo führte, präsentiert sich BC Prometey mit einem über alle Positionen hinweg starken Kader. Dieser umfasst unter anderem fünf Amerikaner, sowie mehrere Schwergewichte des ukrainischen Nationalteams. Die jüngsten Neuverpflichtungen mit dem kroatischen Center Miro Bilan (zuvor Dinamo Sassari; wettbewerbsübergreifend 16.1 Punkte / 7.6 Rebounds / 1.8 Assists im Schnitt), Linkshänder und Ex-RIESE D.J. Kennedy (Pinar Karsiyaka; 7.3 /5.2 / 2.2) sowie dem Lokalmatador Olexandr Mishula (BC Kiew; 10.3 / 2.5 / 2.4) unterstreichen dabei die ehrgeizigen Ziele der Ukrainer.

Das allein dadurch vorhandene Potential wird darüber hinaus durch die Ukrainer Lipovyy (durchschnittlich 7.8 Punkte / 4.2 Rebounds / 3.4 Assists) und Viacheslav Petrov (9.2 / 5.4 / 3.0) erweitert, die beide bereits in der letzten Saison für Prometey aufliefen. Neben ihnen komplettieren weitere hochrangige Amerikaner wie die ebenfalls gehaltenen D.J. Stephens (12.2 / 5.5 / 1.7) und Sean Evans (10.8 / 6.9 / 1.5), sowie die neugewonnenen D’Angelo Harrison (zuvor Enel Brindisi; 17.3 / 4 / 3.7) und Chris Dowe (Maccabi Bazan Haifa; 2.3 / 5.7 / 4.1) den Kader.

National ist BC Prometey aktuell ungeschlagen in der Super League (4 Siege / 3 Heim, 1 Auswärts). Ihr erstes Vorrundenspiel der Basketball Champions League verloren sie zuhause nur knapp mit 70-73 gegen Lenovo Tenerife. Im direkten Vergleich der beiden Partien schneiden die MHP RIESEN Ludwigsburg in fast allen Kategorien besser ab: Eine höhere Feldtrefferquote (53% LUB / 32%) sowie mehr Steals, mehr Assists und mehr Blocks machen die Ludwigsburger zum Favoriten des Spiels am Mittwochabend. Sie führen aktuell die Tabelle der Gruppe A auf Platz 1 an, direkt gefolgt von der Konkurrenz aus Spanien. Dinamo Sassari nimmt nach der Niederlage in der MHPArena aktuell den letzten Platz ein.

„Wir spielen gegen eine sehr talentierte Mannschaft aus der Ukraine, die mit Miro Bilan den besten Spieler der gerade bezwungenen Sarden unter sich haben, dazu noch D.J. Kennedy und Chris Dowe. Sie haben sehr viele Stars in ihrem Team, unter anderem die drei besten ukrainischen Nationalspieler. Prometey hat ein enges Spiel gegen Teneriffa verloren und es wird definitiv sehr schwierig werden – nicht nur weil einige Spieler erkältungstechnisch etwas angeschlagen sind. Nachdem D.J. zwei gute Saisons bei uns gespielt hat, wird es schön sein ihn wieder zu sehen – auch wenn er aktuell einer der Hauptdarsteller bei Prometey ist. Wichtig ist, dass wir uns nach Sonntag ordentlich regenerieren, dann können wir morgen auch angreifen“, sagt Headcoach John Patrick vor dem Spiel.

Zur Erinnerung: Spielmodus

Das neue Wettbewerbsformat der Basketball Champions League lässt wenig bis keinen Spielraum für Fehler: In der ersten Phase des Wettbewerbs treten 32 Teams in acht Vierergruppen gegeneinander an. Nur der erste einer jeden Gruppe ist sicher für die Runde der besten 16 qualifiziert, alle Zweiten und Dritten müssen sich ihre Teilnahme über ein Best-Of-Three gegen jeweils anderen Gruppenzweiten und -dritten erspielen. Aus den vier entstehenden Gruppen definieren sich dann anhand der Erstplatzierten die Viertelfinalplayoffs. Über ein weiteres Best-of-Three entscheiden sich dann die Final Four Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs, die am Heimatort eines der vier Teams das Entscheidungsturnier austragen.

Alle Spiele der Basketball Champions League mit deutscher Beteiligung sehen alle Fans aktuell live und kostenlos auf dem YouTube Kanal der Basketball Champions League.

 

Zahlenspiele zum 1. Champions League Spiel

1539 – Kilometer lautet die Luftliniendistanz zwischen Ludwigsburg und Kiew. Der Sportpalast ist somit 3x weiter entfernt als der nördlichste Gegner in der easyCredit BBL, die Hamburg Towers.

1 – Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte sind die MHP RIESEN Ludwigsburg für ein Spiel in der Ukraine zu Gast.

39 – Minuten behielten die Ludwigsburger gegen Dinamo Sassari am 5. Oktober die Führung im Spiel und konnten am Ende den dritthöchsten Sieg des ersten Basketball Champions League Spieltages verzeichnen.

 

Infos

BC Prometey vs. MHP RIESEN Ludwigsburg

Mittwoch, 13.10.2021, Tip-Off 18:00 Uhr

Sportpalast Kiew, Sportyvna Square 1, 02000 Kiew (Ukraine)

live auf YouTube

Back