#ihrundwir
Alle Infos

Ready to Rawle!

Category News Date 2021-10-07

Bereits in Ludwigsburg und bei der Mannschaft angekommen: Rawle Alkins.

Mehr Vielseitigkeit, mehr Athletik, mehr Physis: Die MHP RIESEN Ludwigsburg erweitern noch einmal ihr Portfolio und verstärken sich vor dem neuen Spieltag mit Top-Talent Rawle Alkins. Der US-Amerikaner konnte in dieser Saison bereits in zwei Partien für die JobStairs Gießen 46ers in der easyCredit BBL überzeugen und erhält bei den Schwaben einen Einjahresvertrag.

Bevor die MHP RIESEN Ludwigsburg am Sonntag den amtierenden Deutschen Meister ALBA BERLIN in der MHPArena empfangen, begrüßen sie vor dem Wochenende noch einen Neuzugang in ihren Reihen: Rawle Alkins verstärkt ab sofort den gelb-schwarzen Kader auf Position 2. Der 1.96m-große Guard lief in dieser Saison bislang für die JobStairs Gießen 46ers in der easyCredit Basketball Bundesliga auf, nutzte jetzt aber eine Ausstiegsklausel mit festgelegter Ablösesumme. Nach Rücksprache mit den dortigen Verantwortlichen kann der Wechsel nun vollzogen werden. Im Sommer zunächst nur als Trainingsspieler für die Wildcard-Inhaber im Einsatz erhielt der 24-Jährige kurz vor Saisonstart einen Einjahresvertrag und markierte 8.3 Punkte, 3.1 Rebounds und 1 Steal im Schnitt in den ersten beiden Partien. Der Shooting Guard erhält bei den MHP RIESEN Ludwigsburg ebenfalls einen Vertrag für die laufende Spielzeit und wird – wie bereits in Gießen – mit der Rückennummer 20 auflaufen.

 

Gemeinsam mit Parker Jackson-Cartwright (Telekom Baskets Bonn) und Neu-RIESE Justin Simon ist Alkins in der easyCredit Basketball Bundesliga bereits der dritte ehemalige Spieler der University of Arizona Wildcats. Dort verbrachte der gebürtige New Yorker zwei Jahre, startete in 57 von 60 Partien und legte durchschnittlich 11.8 Punkte, 4.9 Rebounds 2.2 Assists pro Spiel auf. Obwohl Simon und Alkins sich an der Uni genau verpassten, kennen sich die beiden bereits und freuen sich, in Zukunft gemeinsam auf dem Feld zu stehen. Seinen ersten Profivertrag erhielt der Shooting Guard 2018 dann bei den Chicago Bulls in der NBA (3.7 Punkte / 2.6 Rebounds / 1.3 Assists pro Spiel in 10 Einsätzen), lief im Jahr darauf für deren Farmteam in der G-League auf. Dort bestritt er 43 Partien und trug mit 11.6 Punkten, 5.7 Rebounds und 3.0 Assists im Schnitt zum Teamerfolg bei. Mit überzeugenden Auftritten in der NBA Summer League 2018 und 2019 empfahl er sich wiederholt für verantwortungsvolle Posten. Nach einem ersten europäischen Zwischenspiel beim FC Porto (16 Punkte / 3 Rebounds / 2.5 Assists / 1 Steal pro Partie in zwei Spielen) in der Saison 2019/2020 kehrte der US-Amerikaner wieder in seine Heimat zurück, um erneut in der G-League – zunächst für die Erie Bay Hawks, dann für die Raptors 905 – aufzulaufen, absolvierte dort allerdings nur drei Spiele. Über einen Tryout-Vertrag bei BK Dnipro (Ukraine) landete Alkins dann bei den JobStairs Gießen 46ers in der easyCredit BBL.

Auch Headcoach John Patrick freut sich über die Verstärkung: „Wir sind froh, ab sofort einen Spieler in Ludwigsburg zu haben, den wir bereits in der Vergangenheit verpflichten wollten – dieses Mal hat es endlich geklappt. Rawle kann – wenn nötig – die Positionen 1 bis 4 besetzen und in seinen beiden Einsätzen für Gießen hat er die Liga bereits ein wenig kennengelernt. Er hat gestern seine Checks bestanden und hat heute Morgen das erste Mal am Training teilgenommen.“

Rawle [gesprochen Raw-lee] ist bereits in Ludwigsburg angekommen, hat alle Medical Checks bestanden und soll gegen ALBA BERLIN zu seinem ersten Einsatz in Gelb-Schwarz kommen. „Ich möchte mich zunächst noch einmal bei den Gießen 46ers bedanken, die mir den Schritt in die easyCredit BBL ermöglicht haben – alle Verantwortlichen, Staff und Spieler haben mich von Beginn in ihre Basketball-Familie aufgenommen. Besonders bedanken möchte ich mich für das Vertrauen von Coach Pete Strobl, der an mich geglaubt und mir geholfen hat, mich zu einem besseren Spieler auf und abseits des Feldes zu entwickeln. Ich freue mich jetzt sehr darauf, mich bei den MHP RIESEN bestmöglich einzubringen. In der Basketball Champions League gegen einige der besten Mannschaften in Europa zu spielen ist eine großartige Chance für mich. Wir haben hier eine super Truppe mit viel Top-Level Erfahrung, die hungrig ist und viel erreichen will, und ich kann es kaum erwarten ein Teil davon zu sein!“, sagt der Neuzugang selbst. Karten für seine erste Partie in der MHPArena an diesem Sonntag, 10. Oktober um 18.00 Uhr gegen den amtierenden Deutschen Meister gibt es online im Ticket-Shop oder vor Ort im RIESEN-Office (Pflugfelder Straße 22, 71636 Ludwigsburg). 

Profil

Name: Rawle Alkins

Geburtsdatum: 29.10.1997

Größe / Gewicht: 1.96 Meter /102 Kilogramm

Position: Shooting Guard

Nationalität: US-Amerikaner

Back