#ihrundwir
Tickets

RIESEN-Jerseys werden auch dieses Jahr für den guten Zweck versteigert

Category News, Business Date 2022-10-06

Die Versteigerung der RIESEN-Jerseys in Kooperation mit der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg hat mittlerweile absolute Tradition und findet nun schon zum siebten Mal statt. Auch wenn der Zeitpunkt dieses Jahr etwas später ausfällt, kommen die Trikots der vergangenen Saison unter den Hammer. Zehn Tage lang (vom 14.10.22 bis 23.10.22) wird es wieder die Möglichkeit geben, ein getragenes RIESEN-Jersey zu ersteigern.

Die Saison 2022/2023 ist bereits voll im Gange und die ersten Spiele in der BBL (100:86-Auswärtssieg bei den MLP Academics Heidelberg) und der BCL (99:58-Heimsieg gegen die Bakken Bears) sind absolviert. Trotzdem wollen und müssen die RIESEN nochmal einen kurzen Schwenk in die Vergangenheit wagen und auf die Saison 21/22 zurückblicken. Das hat natürlich einen guten Grund, denn auch dieses Jahr wird wieder ein Satz getragener Jerseys versteigert. Der Erlös geht, wie immer, vollständig an die Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg und ihre sozialen Projekte. Im letzten Jahr konnte das zweitbeste Ergebnis aller Zeiten erzielt werden und die Trikots wechselten für insgesamt 2.455 Euro den Besitzer. Nun freuen sich die RIESEN, die enge Zusammenarbeit fortzusetzen und weiterhin einen Teil zu einem besseren Miteinander beizutragen.

Nachdem die letzten Jahre immer abwechselnd Heim- und Auswärtstrikots versteigert wurden, geht es dieses Jahr auch um die Trikots aus der Basketball Champions League. Die RIESEN konnten dort mit dem dritten Platz den größten internationalen Erfolg der Vereinsgeschichte feiern, weshalb die Jerseys also einen besonderen Wert haben. Wer sich ein Andenken von Yorman Polas Bartolo und Co. ergattern möchte, der kann ab dem 14. Oktober sein Gebot auf eBay abgeben und dann bis zum 23. Oktober mitfiebern, ob dieses ausreicht und das Trikot einen neuen Besitzer findet. Der Link zur Auktion wird noch freigeschaltet und zum entsprechenden Zeitpunkt bekanntgegeben.

Eine weitere Neuerung ist die Übergabe der Jerseys in der MHPArena. Beim Heimspiel gegen die Hamburg Towers am 6. November 2022 erhalten die fünf Höchstbietenden ihre Trikots in der Halbzeitpause überreicht. Alle weiteren erfolgreichen Bieter können ihre Jerseys am selben Tag im Foyer der MHPArena abholen. Dort wird die Karlshöhe Ludwigsburg mit einem Stand vertreten sein und den glücklichen Gewinnern die Trikots aushändigen.

René Burtscher von der Karlshöhe Ludwigsburg: „Wir bedanken uns bei den MHP RIESEN für die tolle Aktion, die dieses Jahr in die siebte Runde geht. Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass wir dieses Jahr nicht nur die Saisontrikots, sondern auch einen ganzen Satz Champions-League-Trikots bekommen haben!“
Wer mehr über die Karlshöhe Ludwigsburg und ihre soziale Arbeit erfahren will, der kann sich auf ihrer Webseite darüber informieren.

Alle sozialen Projekte, Maßnahmen und Initiativen laufen bei den RIESEN unter dem Dach der Corporate Social Responsibilty (CSR) Initiative „Teamplay“. Teamplay bringt den Spirit und den gemeinschaftlichen Ansatz perfekt auf den Punkt. Im Schulterschluss mit den RIESEN-Partnern werden bestehende und neue soziale Projekte und Einrichtungen unterstützt und gefördert – wie die langjährige Partnerschaft mit der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg. Weitere Informationen zu TEAMPLAY erhalten Sie hier:

Back