RIESEN-Office bis Anfang Januar geschlossen

Category News, Verein Date 2020-12-16

Die MHP RIESEN Ludwigsburg reagieren mit einer weiteren Änderung auf die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus: Die Geschäftsstelle des Klubs bleibt ab Mittwoch, den 16. Dezember 2020, wie schon im Frühjahr 2020, für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese Maßnahme gilt bis zum Ende des deutschlandweiten Lockdowns. Stand jetzt also bis einschließlich 10. Januar 2021. 

Während die Spielzeit 2020/2021 an Fahrt aufnimmt, gilt dies leider auch für die Infektionszahlen bezüglich des SARS-CoV2-Erregers. Das öffentliche Leben wird folgerichtig in Deutschland heruntergefahren, der Kontakt untereinander, zum Schutz aller Beteiligten, heruntergefahren. Um weiterhin den größtmöglichen Teil zu “Flattening the Curve” beizutragen und die behördlichen Anweisungen umzusetzen, haben sich die MHP RIESEN Ludwigsburg selbstverständlich zum Schließen des Klub-Offices entschieden. Das Wohl der Allgemeinheit steht im Vordergrund, ebenso das Motto “Wir bleiben zu Hause”. Folglich sind auch die Angestellten des Klubs, sofern irgend möglich, nicht in der Geschäftsstelle anwesend – wohl aber mit gewohntem Herzblut bei der Sache. Telefonisch (07141 / 6887480), per E-Mail (info@mhp-riesen-ludwigsburg.de) und via Social Media werden auch in der Zeit zwischen den Jahren alle entstehenden Fragen und Anliegen schnellstmöglich bearbeitet.

Die Barockstädter wünschen all ihren Fans, Partner, Unterstützern sowie deren Familien, Freunden und Arbeitskollegen alles erdenklich Gute – vor allem aber Gesundheit – und möchten mit sportlich begeisternden Leistungen weitere Argumente liefern, damit das Zuhausebleiben mit vielen positiven Emotionen aufgeladen wird. Die bestmögliche Live-Verfolgung bietet sich dabei, wie auch bisher, via MagentaSport, welches unter anderem im Rahmen des Wohnzimmer-Pakets erhältlich ist.

Back