#ihrundwir
Jetzt Tickets sichern!

Schwabenderby Deluxe

Category News Date 2022-04-08

Youngster vs. Vet: Lukas Herzog und Per Günther im Hinspiel zum Jahresauftakt. Foto: Harry Langer.

Mit dem Schwabenderby startet für die MHP RIESEN Ludwigsburg am Samstagabend eine intensive Woche: El Clásico gegen ratiopharm ulm bietet dabei den Auftakt zum Heimspieltrio der Extraklasse, denn bereits am Mittwoch geht es im Champions League Viertelfinale am 13. April gegen Cluj-Napoca und am 16. April gegen den FC Bayern München. Zugleich bedeutet die Partie aber auch den letzten (Hauptrunden-)Besuch von easyCredit BBL-Legende Per Günther in der MHPArena. Tickets für die Partie am 9. April um 20.30 Uhr sind online oder im Ticketshop in der Pflugfelder Straße erhältlich, MagentaSport sendet ab 20.15 Uhr live aus dem gelb-schwarzen Wohnzimmer.

Seit Jahresbeginn 13 Partien, dabei 10 Siege und lediglich 3 Niederlagen in der easyCredit Basketball Bundesliga – so die nationale Bilanz der MHP RIESEN Ludwigsburg im laufenden Kalenderjahr. Einer der wenigen Misserfolge sticht dabei aber ganz besonders ins gelb-schwarze Herz: Der vergebene Jahresauftakt am 2. Januar im Schwabenderby gegen Ulm (78:66). Umso größer ist der Wille, die dadurch noch offene Rechnung im eigenen Wohnzimmer vor RIESEN Kulisse zu begleichen. Die „gelbe Wand“ ist gemäß der neuesten Coronalandesverordnung endlich wieder möglich: Die MHPArena darf voll ausgelastet werden, für den Zutritt gelten ab dem kommenden Heimspiel keine Zulassungsbeschränkungen mehr und auch eine Maskenpflicht entfällt.

Entfallen tut dem kommenden Gegner dagegen Weniger, denn 48.9% aller Würfe finden bei ratiopharm ulm in dieser Saison ihr Ziel – bedeutet im Ligavergleich Platz 1 und 82.6 Punkte pro Spiel. Innerhalb der Tabelle liefern sich beide Mannschaften aktuell ein Verfolgerrennen auf den Plätzen 3 und 4, während die Donaustädter mit zwei Spielen weniger den niedrigeren Tabellenplatz einnehmen.

Während die schwäbischen Nachbarn eins der größten Teams der Liga darstellen, ist der in Basketball Deutschland wohl bekannteste Spieler der kleinste des Teams: easyCredit BBL-Legende Per Günther, der mit 1.84m insgesamt 16cm unter dem Ulmer Durchschnitt liegt. Unbestritten allerdings die spielerische, menschliche, emotionale Größe des orangenen Point Guards: 488 Partien in der easyCredit BBL, 4.453 Punkte, 520 Dreier. Dazu kommen 1.540 Assists, keiner verteilte mehr im deutschen Wettbewerb – ein Teamplayer durch und durch. Seit 2008 trägt der gebürtige Gießener das Trikot der Donaustädter und wird es inklusive seiner Basketball Sneaker nach der Saison 2021/2022 an den Nagel hängen. Das Schwabenderby am Samstag ist dementsprechend auch der letzte (Hauptrunden-)Besuch von Per Günther in der MHPArena – eines Spielers, der diese Begegnungen zelebriert und geprägt hat.

Vom körperlich kleinsten zum größten Spieler des Teams: Nicho Bretzel (3.3 PpS / 2.9 RpS), der beim knappen Heimsieg der Ulmer gegen den SYNTAINICS MBC am vergangenen Wochenende einige Karrierebestwerte in der easyCredit BBL erneuerte. 18 Punkte (8/12 FG) in rund 23 Minuten, dazu 6 Rebounds – macht unter dem Strich ein Plusminus von +15. Zumindest in diesem Spiel kompensierte er dabei Ausfall von Cristiano Felicio (11 PpS / 8.4 RpS), der den Donaustädtern verletzungsbedingt eventuell für den Rest der Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Im Hinspiel einer der wichtigsten Faktoren für den samstäglichen Gegner, müssen die Gelb-Schwarzen im Rückspiel vor allem die weiteren internationalen Leistungsträger Semaj Christon (14.8 PpS / 6 ApS), Jaron Blossomgame (14.5 / 5.4 RpS) und Sindarius Thornwell (11.2 / 5.2) im Blick behalten, die in der ersten Begegnung alle mindestens 29 Minuten zum Einsatz kamen und allesamt eine zweistellige Punkteausbeute verzeichneten.

Auch Ex-RIESE Karim Jallow hat zu seinem Rhythmus zurückgefunden, verzeichnet mittlerweile 8.5 Punkte und 3 Rebounds pro Spiel. Hinzu kommt der österreichische Nationalspieler Thomas Klepeisz, der satte 40.2% seiner Distanzwürfe einnetzt (7.5 PpS / 2.4 RpS / 3.8 ApS) und in der ersten Begegnung dieser Saison als Topscorer mit 16 Punkten und 8 Assists (5/10 FG) vom Parkett ging. Neu mit an Bord und somit X-Faktor der Ulmer: Sean Evans, der zuletzt für BC Prometey in der Champions League auflief.

Karten für’s Schwabenderby um die Playoff-Platzierungen gibt es weiterhin unter riesen-tickets.de, Sprungball ist um 20.30 Uhr im gelb-schwarzen Wohnzimmer an der Schwieberdinger Straße. MagentaSport überträgt live ab 20.15 Uhr aus der MHPArena, es kommentiert Chris Stadtler.

 

Basketball Champions League Viertelfinale

Zuhause geht es für die MHP RIESEN am 13. April 2022 mit dem Viertelfinalspiel #2 in der Basketball Champions League weiter: Cluj-Napoca ist dann um 20.00 Uhr zu Gast in der MHPArena. Gemäß der aktuell geltenden Coronalandesverordnung gelten ab sofort keine Zulassungsbeschränkungen mehr bei den Heimspielen der Barockstädter, eine Maskenpflicht entfällt. Die MHP RIESEN verweisen in diesem Zusammenhang auf die Empfehlung des Landes Baden-Württemberg aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Innenräumen auf freiwilliger Basis weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. [Studenten erhalten mit dem Code C7T33Q Tickets der Kategorie 3 für lediglich 10€! Einfach Promotionscode unter riesen-tickets.de eingeben und nach der Platzwahl die Ermäßigung durch Klicken auf das nach unten zeigende schwarze Dreieck auswählen.]

Tickets für die neu terminierte Partie gegen EuroLeague-Contender FC Bayern München (Samstag, 16. April / 20.30 Uhr) sind ebenfalls ab sofort verfügbar.

Zahlenspiele zum 29. Spieltag

31 – Punkte fehlen noch, um in der gesamten Historie 3.500 Zähler gegen Ulm erzielt zu haben.

12 – von 18 Heimspielen verzeichneten eine Punkteausbeute von 80 Punkten – das Schwabenderby ist offensiv geprägt.

20 – Zähler müsste Jonah Radebaugh noch markieren, um in dieser Saison als erster RIESEN die 400 Punkte Marke zu erreichen. Damit belegt er in der easyCredit BBL Scoring Tabelle aktuell den 10. Platz.

 

Infos

MHP RIESEN Ludwigsburg vs. ratiopharm ulm

Samstag, 09.04.2022, Tip-Off 20.30 Uhr

MHPArena, Schwieberdinger Str. 30, 71636 Ludwigsburg

Karten für’s Heimspiel unter riesen-tickets.de

live auf MagentaSport

Back