#ihrundwir
Tickets

Siegreich in die Testspiel-Serie

Category News Date 2020-09-16

Exakt acht Tage nach dem ersten Mannschaftstraining sind die MHP RIESEN Ludwigsburg mit einem Sieg in die Testspiel-Serie gestartet. Die Schwaben besiegten die Nürnberg Falcons 85:74.

In der Rundsporthalle wird wieder Basketball gespielt – und die MHP RIESEN beenden das erste Spiel siegreich. Foto: Gunnar Rübenach.   

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, sagt das Sprichwort. Aller Anfang ist schwer, ein anderes. Auf die MHP RIESEN Ludwigsburg traf am Mittwochabend eher letzteres zu. Denn die Schwaben starteten, wie nach maximal-intensiven Trainingstagen üblich, mit etwas Sand im neu firmierten Getriebe in die nächste Phase der Saisonvorbereitung. Headcoach John Patrick nickte nach 40 intensiven Minuten dann zufrieden, sah zuvor aber eine Partie, die über 30 Minuten ein Duell auf Augenhöhe gewesen war – und erst im Schlussabschnitt in Richtung der Hausherren kippte.

Nürnberg, das vor nunmehr zwei Wochen in die Vorbereitung gestartet und bereits zwei Testspiele absolviert hatte, erwies sich in der Rundsporthalle als der erhofft ambitionierte Konterpart. Die Mannen von Ralph Junge spielten unbekümmert auf und hatten in Jackson Kent (21 Punkte), Marcell Pongo (17) und Moritz Sanders (12) gleich drei Spieler mit zweistelliger Punkte-Ausbeute.

Bei den Ludwigsburger Hausherren verteilte sich die Last gleichmäßig auf die Schultern aller 13 eingesetzten Spieler; Patrick verschaffte seinen Schützlingen viele Spielanteile. Besonders Jaleen Smith (23 / 6 Assists), Desi Rodriguez (18), Yorman Polas Bartolo (13) und Yanni Wetzell (12 / 8 Rebounds) wussten bei diesen auf sich aufmerksam zu machen und hinterließen gemeinsam mit ihren Team-Kameraden einen guten ersten Eindruck.

Weiter geht’s für die Patrick-Schützlinge bereits in 48 Stunden: Dann empfangen die MHP RIESEN s.Oliver Würzburg zum zweiten Testspiel der Saisonvorbereitung.

Back