#ihrundwir
Alle Infos

Siegreich über die fünfte Hürde

Category News Date 2020-10-03

Im fünften Testspiel der Saisonvorbereitung 2020/2021 bezwingen die MHP RIESEN Ludwigsburg die Kirchheim Knights mit einem Start-Ziel-Sieg. Beim 96:75-Erfolg punkten gleich sieben Akteure zweistellig.   

Jaleen Smith und seine Mannschaftskollegen sind gegen Elijah Strickland und Kirchheim über 40 Minuten am Drücker, können dem Spiel aber nur phasenweise den eigenen Stempel aufdrücken. Foto: Gunnar Rübenach.

Mit einer komplett deutschen Starting Five, bestehen aus den Gebrüdern Johannes und Jacob Patrick, Lukas Herzog, Yorman Polas Bartolo und Elias Harris, startete Ludwigsburg exzellent ins Spiel. Die Hausherren präsentierten sich von Beginn an konzentriert, erarbeiteten sich eine frühe Führung und zwangen Kirchheim zu einigen Fouls und Ballverlusten (8:2, 2. Spielminute). Dieses Bild sollte sich im kompletten ersten Viertel mehr oder minder exakt so fortsetzen: Kirchheim bekam auch nach einer Auszeit von Igor Perovic kaum Zugriff, weshalb sich die MHP RIESEN auch mit wechselndem Spielerpersonal absetzen konnten (25:15, 10.). Vor allem im zweiten Viertel sollte Headcoach John Patrick dann aber den nun mangelnden Fokus seiner Mannschaft monieren. Diese marschierte zwar in beeindruckender Schnelligkeit in Richtung 50-Punkte-Marke, gestattete den gelbgekleideten Gästen aber auch äußerst viele einfache Korberfolge, weshalb sich die Überlegenheit auf dem Parkett nicht auf der Anzeigentafel widerspiegelte (50:42, 20.).

Das in der ersten Halbzeit Gezeigte sollte dann nach dem Seitenwechsel nahtlos seine Fortsetzung finden: Ludwigsburg blieb das bessere Team, Kirchheim nutzte seine Gelegenheiten effektiv, sodass die Partie auch weiterhin durchaus ausgeglichen war. Erst als Karlo Miksic in Spielminute 27 mit fünf persönlichen Foulspielen dauerhaft auf der Gästebank Platz nahm, rissen die Barockstädter endgültig die Kontrolle an sich (73:60, 30.). Angeführt von zweistellig punktenden Septett – Elias Harris (16 Punkte / 7 Rebounds), Lukas Herzog (15), Javontae Hawkins (13 / 9), Barry Brown Jr. (13 / 6 Assists), Yorman Polas Bartolo (12), Jacob Patrick (11) und Jaleen Smith (10) – ließen die Hausherren im Schlussviertel nichts mehr anbrennen und feierten einen ungefährdeten und verdienten 96:74-Erfolg.

Im Anschluss an den vierten Sieg im fünften Spiel der Saisonvorbereitung stehen für die MHP RIESEN Ludwigsburg, vor dem ersten Pflichtspiel am 18. Oktober im MagentaSport BBL Pokal gegen Würzburg, in den kommenden Tagen noch weitere drei Testspiele an. Weiter geht’s am Montagnachmittag gegen Crailsheim.

Back