#ihrundwir
Tickets

Zweites Spiel, zweiter Sieg

Category News Date 2020-09-21

Die MHP RIESEN haben auch ihre zweite PreSeason-Partie mit einem Sieg beendet: Ludwigsburg bezwang am Sonntagabend die Heidelberg 91:70.

Foto: Gunnar Rübenach.   

Im Anschluss an eine ergiebige Trainingswoche konnte Headcoach John Patrick am Ende von 40 weitestgehend intensiven Minuten zufrieden mit der Leistung seines Teams sein: Ludwigsburg brauchte gegen Heidelberg zwar rund zwanzig Minuten, um ins Spielgeschehen zu finden, zog nach knappem Halbzeitrückstand (36:37) aber merklich an, sodass am Ende ein ungefährdeter 91:70-Sieg gegen eines der Top-Teams der ProA heraussprang.

Während beide Klubs am zurückliegenden Mittwoch – gegen Nürnberg respektive Karlsruhe – noch Optimierungsbedarf offenbart hatten, verbesserten sich die beiden Kontrahenten am Sonntag merklich, was bei den Hausherren unter anderem durch ein gewonnenes Rebound-Duell (42:32) offensichtlich wurde. Auf Seiten der kurpfälzischen Gäste wussten Shy Ely (17 Punkte), Jordan Geist (14) und Sa’eed Nelson (13) auf sich aufmerksam zu machen. Für Ludwigsburg avancierte Barry Brown Jr mit 19 Zählern, 5 Rebounds und 4 Assists zum Topscorer der Partie. Hinzu kamen Desi Rodriguez (15/5), Jonas Wohlfarth-Bottermann (15/5) und Jaleen Smith (12/3/5) als zweistellige Scorer.

Nach zwei Testspielen in der Ludwigsburger Rundsporthalle geht es für die MHP RIESEN am kommenden Mittwoch in der Fremde weiter: John Patrick und seine Schützlinge treten bei den HAKRO Merlins Crailsheim zum dritten Testspiel der Saisonvorbereitung an.

Back