#ihrundwir
Alle Infos

Das nächste Testspiel: Bamberg kommt

Category News Date 2019-08-23

Sechs Tage nach dem Start in die Vorbereitung treten die MHP RIESEN Ludwigsburg am Samstag zum zweiten nicht-öffentlichen Testspiel an: Im Duell gegen Brose Bamberg soll der positive Eindruck der ersten Woche weiter verstärkt werden.

Der Plan und die Handschrift von Headcoach John Patrick werden nach und nach immer klarer – was unter anderem Khadeen Carrington bis dato gut auf dem Parkett umzusetzen weiß. Foto: Pressefoto Baumann.

Die erste Woche der Saisonvorbereitung ist zu Großteilen vorbei, doch mit dem herannahenden Wochenende wird die Schlagzahl bei den MHP RIESEN Ludwigsburg nicht geringer. Im Gegenteil, sie wird sogar weiter erhöht. Denn nach dem ersten Testspiel (94:67-Sieg gegen Heidelberg), dem ersten Media Day – bei Team-Partner IMAGESTORM wurden am Donnerstag diverse Video-Formate aufgenommen – und der ersten Trainingswoche steht am Samstagabend das zweite Kräftemessen der Vorbereitung an. Ludwigsburg trifft auf die (ebenfalls runderneuerte) Konkurrenz aus Bamberg.

Anders als in Schwaben ist in Franken aber nicht nur ein Großteil des Spielerpersonals neu, auch der alles entscheidende Mann an der Seitenlinie – Headcaoch Roel Moors – und der Mann im Hintergrund – Sportdirekor Leo De Rycke – sind neu dabei und haben, rund um Point Guard Paris Lee und das vorhandene Deutschland-Quartett Louis Olinde, Elias Harris, Maurice Stuckey und Bryce Taylor, ein neues Team geformt. Im ersten Testspiel der Saisonvorbereitung zeigten sich die Bamberger am Mittwoch in guter Frühform und bezwangen den tschechischen Vizemeister BK Decin 109:52.

Wie bereits am vergangenen Mittwoch in der Partie gegen Heidelberg geht der Blick der Ludwigsburger aber nicht in Richtung des Gegners, sondern auf die eigene Leistungsfähigkeit, welche auch sechs Tage nach erfolgtem Trainingsstart in die „richtige Richtung“ gehen soll.

Der Plan für die kommenden Tage:

– 24.08.2019: Testspiel vs. Bamberg (nicht öffentlich)

– 26.08.2019: Media Day

– 28.08.2019: Testspiel vs. Nürnberg (Mitgliederspiel)

Während sich die Mannschaft auf die neue Spielzeit vorbereitet, läuft auch der Einzel- und Dauerkartenverkauf auf Hochtouren. Tickets sind unter anderem im Online-Ticket-Shop, in der Geschäftsstelle des Klubs oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Infos – auch zum Spezial-Paket „Four for #4“ – gibt es hier.

Back