#ihrundwir
Tickets

Mannschaftliche Geschlossenheit führt zum nächsten Erfolg

Category News Date 2019-09-04

Im sechsten Testspiel der Saisonvorbereitung haben die MHP RIESEN Ludwigsburg am Mittwochabend den fünften Sieg gefeiert. Gegen ProA-Ligist Kirchheim Knights entschieden die Patrick-Schützlinge die Partie 99:69 zu ihren Gunsten.

Christian von Fintel kämpfte – nicht nur gegen Keith Rendelman – in Korbnähe um jeden Ball und markierte 7 Punkte und 4 Rebounds. Foto: Pressefoto Baumann. 

Das sieht schon ziemlich gut aus, was die Schützlinge von Headcoach John Patrick Woche für Woche und Testspiel für Testspiel auf das Parkett bringen! Auch am Mittwochabend zeigten Thomas Wimbush, der  erneut mit 17 Punkten zum Topscorer avancierte, und seine Kollegen gegen die Kirchheim Knights ab der ersten Spielminute eine kämpferische, leidenschaftliche und dominante Leistung, welche abermals mit einem deutlichen Sieg belohnt wurde.

Patrick hob nach Spielende aber nicht das Ergebnis, sondern die mannschaftliche Geschlossenheit hervor, welche die Grundlage des Erfolgs darstellte. Die Hausherren legten 25 Assists, eine starke Trefferquote von Downtown (48%) und eine ausgeglichene Minutenverteilung auf das Parkett der Rundsporthalle. Jeder Akteur des Kaders kam auf eine zweistellige Minutenausbeute und kein Akteur spielte länger als 22 Minuten, sodass die kräftezehrende Vorbereitung nicht durch einen maximal anstrengenden Abend weiter verschärft wurde.

Im Anschluss an das sechste Testspiel der Saisonvorbereitung stehen am Donnerstag eine Regenerationseinheit und am Wochenende das erste öffentliche Testspiel der Preseason auf der Agenda: Die MHP RIESEN empfangen, im Rahmen des „Porsche BBA Season Opening“ und der „10 Jahre MHPArena“-Feier, am Samstagabend das TEAM EHINGEN URSPRING (Tip-Off 20:30 Uhr).

 Der Plan für die kommenden Tage:

  • 07.09.2019: Porsche BBA Season Opening
  • 08.09.2019: Testspiel vs. Bandirma (nicht öffentlich)

Während die Saisonvorbereitung der MHP RIESEN Ludwigsburg auf Hochtouren läuft, ist auch bezüglich des Einzel- und Dauerkartenverkaufs Hochbetrieb. Tickets sind unter anderem im Online-Ticket-Shop, in der Geschäftsstelle des Klubs oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Infos – auch zum Spezial-Paket „Four for #4“ – gibt es hier

Back