#ihrundwir
Tickets

Status-Update 1: Sicherheits- und Hygienekonzept

Category News, Verein Date 2020-09-11

Parallel zu den sportlichen Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit laufen auch im Klub-Office die Planungen für die neue Saison. Ein zentraler Bestandteil dabei: Das Sicherheits- und Hygienekonzept, dessen Finalisierung unmittelbar bevorsteht. Mit dem „Status-Update“ werden die MHP RIESEN Ludwigsburg fortwährend zu den aktuellen Entwicklungen diesbezüglich informieren. In Verbindung mit dem ersten Update bittet der Klub um die Teilnahme der beigefügten Umfrage, da dies bei der Umsetzung der Maßnahmen eine elementare Hilfe sein kann.

Auf den Anblick einer vollen, feiernden MHPArena müssen die MHP RIESEN Ludwigsburg noch warten. Aktuell arbeitet der Klub daran, dass zumindest ein Teil  der RIESEN-Fans zum Saisonstart wieder ins größte Wohnzimmer der Stadt zurückkehren kann. Foto: Gunnar Rübenach. 

Nachdem das Final-Turnier in München nur unter strengen Auflagen und mit einem ausführlichen Hygiene- und Sicherheitskonzept stattgefunden hat, die Corona-Verordnungen Großveranstaltungen bis mindestens 31.12.2020 unter normalen Umständen nicht zulassen, haben sich die easyCredit BBL, die LIQUI MOLY HBL und die PENNY DEL zusammengeschlossen, um einen gemeinsamen Leitfanden für ein Sicherheits- und Hygienekonzept für den Spielbetrieb und die Zulassung einer gewissen Anzahl an Zuschauern zu erarbeiten.

Dieser ist die Grundlage für die individuellen Konzepte, die an jedem Standort in Absprache mit den zuständigen Behörden erarbeitet und genehmigt werden müssen. Die MHP RIESEN Ludwigsburg sind in den letzten Zügen ihr Konzept fertigzustellen und in den kommenden Tagen einzureichen. Dieses Konzept umfasst(e) bereits die Einreise der ausländischen Spieler, die vorab unter Durchführung von Tests und Quarantäne erfolgte.

Regelmäßige Testungen, klare Regeln

Das ausgearbeitete Konzept beinhaltet den Trainingsbetrieb in Rundsport- und Kugelberghalle, den Spielbetrieb im MagentaSport BBL Pokal sowie der easyCredit Basketball Bundesliga, Reisen zu Auswärtsspielen, gemeinsame Meetings und die Möglichkeit eine gewissen Anzahl von Zuschauern bei den Heimspielen zuzulassen. In Absprache mit Virologen, Ärzten, dem Gesundheitsamt und der Stadt Ludwigsburg wurde das umfangreiche Konzept erarbeitet. Erstes Ziel ist es dabei, den Trainings- und Spielbetrieb unter bestmöglichen Sicherheitsbedingungen durchführen zu können. Denn der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten genießt höchste Priorität.

Am Anfang finden bei allen Beteiligten zwei Testungen innerhalb von drei Tagen statt. Im weiteren Verlauf sind wöchentliche Testungen vorgesehen. Auch Trainer, Betreuer, Ärzte, die drei Physiotherapeuten und auch der Busfahrer müssen sich den Testungen unterziehen. Das Konzept regelt auch, wann Masken getragen werden müssen und welche Abstandsregelungen vorgesehen sind.

Ein weiterer Teil umfasst die Wiederzulassung einer zumindest gewissen Anzahl von Zuschauern bei den Heimspielen in der MHPArena. Dabei spielen die Besonderheiten einer jeden Spielstätte eine große Rolle (Belüftung, Blockbegrenzungen, Zugänge zur MHPArena, Anreise zu den Spielen).

Einzeltickets im Fokus

Selbstverständlich müssen dabei entsprechende Auflagen, wie Personalisierung, Maskenpflicht, Abstandsregelungen et cetera eingehalten werden. Erst nach entsprechender Genehmigung können die Beteiligten detaillierter an die Umsetzung gehen. Dabei zeichnet sich jetzt schon ab, dass dann wohl nur ein Einzelticketverkauf im Online-Shop möglich sein wird. Über die Karten, wie diese verteilt werden, machen sich die Verantwortlichen ebenfalls bereits Gedanken. Gleiches gilt für den Hospitality-Bereich. All diese Maßnahmen benötigen viel Zeitaufwand und verursachen erhebliche Kosten. Selbstverständlich würden die MHP RIESEN am liebsten wie sonst all ihren Fans und Partnern den Eintritt gewähren, insbesondere auch weil die Stimmung in der MHPArena ein ganz entscheidender (Sieg-)Faktor ist. Leider ist dies jedoch zurzeit nicht möglich und auch zukünftig davon abhängig, wie sich die Pandemie weiterentwickelt.

Mit dem „Status-Update“ wird der Klub fortwährend zur momentanen Situation und zum Stand des Spielbetriebs unter Corona-Bedingungen informieren. Für Rückfragen und/oder Anmerkungen zum Sicherheits- und Hygienekonzept im Speziellen und anderweitigen Anliegen im Allgemeinen stehen die MHP RIESEN Ludwigsburg auf den bekannten Kanälen im Rahmen der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle (Montag bis Freitag 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr) gerne zur Verfügung.

Umfrage zur Zuschauerrückehr in die MHPArena

 

http://bit.ly/Umfrage_RIESEN-Hygienekonzept

Back